GRUNDIG AKADEMIE >> Seminare, Ausbildungen, Lehrgänge >> Managementseminare und Ausbildungen >> Zoll und Außenhandel - Ausbildungen und Seminare

Infoabend Zoll und Außenhandel

 

Es wird zunehmend ein Mangel an geschultem Fachpersonal für die eigenständige Abwicklung der grenzüberschreitenden Warenverkehre bemängelt. Gesucht werden qualifizierte Mitarbeiter, die über tiefgehende Kenntnisse in den Bereichen Zollwertrecht, internationales Zollrecht, verschiedene Zollverfahren, Warenursprung und Präferenzen, Ausfuhrverfahren, Marktordnungsrecht, Versandverfahren, Umsatzsteuerrecht sowie Zolltarifrecht verfügen.

Mit unseren Ausbildungen zum Fachmann / zur Fachfrau für Zoll und Außenwirtschaft erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse, um im Bereich Im- und Export, Zoll und grenzüberschreitendem Handel, optimal agieren zu können.

Eine weitere Ausbildung, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten, ist der Zertifikatslehrgang - Qualifizierung zum Zollbeauftragten / Zollverantwortlichen / Zollermächtigten. Hier werden alle verfügbaren Zollverfahren aus dem Ex- und Importbereich, die zollüberwachten Versandverfahren, Warenursprung und Präferenzen, das Exportkontrollrecht, die Anforderungen an den AEO und dessen Zertifizierung, das Zolltarif- und Abgabenrecht und die möglichen Vereinfachungsgenehmigungen und Bewilligungen vermittelt.

In der Ausbildung zur Fachkraft für Zollabwicklung vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse zu außenwirtschaftlichen und zollrechtlichen Zusammenhängen, um künftig auch knifflige Situationen professionell zu meistern.

Gerne beraten wir Sie dabei, welche Ausbildung für Sie die Richtige ist und beantworten Ihre Fragen.

Der Infoabend bietet Ihnen die Möglichkeit, sich unverbindlich zu informieren und unser Haus besser kennen zu lernen.

Zielgruppe

Abteilungsleiter/innen, Vertriebsleiter/innen, Mitarbeiter aus Zollabteilungen, aus Einkauf und Verkauf, aus den Abteilungen Import und Export, sonstige Führungskräfte für internationale Projekte sowie verantwortlich Handelnde der Operativebene.
Sachbearbeiter/innen aus den Bereichen Export, Einkauf, Verkauf und Versand
Mitarbeiter/innen aus Logistikunternehmen, Speditionen

Schwerpunkte

Wir laden Sie herzlich zu einem offenen Informationsabend zum Thema Zoll und Außenhandel ein. Wir stellen Ihnen praxisorientiert verschiedene Zollverfahren und die Struktur unserer Ausbildungen vor und geben Ihnen einen ersten Einblick in die unterschiedlichen Handlungsfelder der Zollabwicklung. Gerne beantworten wir auch Ihre persönlichen Fragen.

Schwerpunkte des Abends:

  • Ausbildung Fachmann/Fachfrau für Zoll und Außenwirtschaft
  • Zertifikatslehrgang - Qualifizierung zum Zollbeauftragten/Zollverantwortlichen/Zollermächtigten
  • Ausbildung Fachkraft für Zollabwicklung
  • Inhalte und Unterschiede der Ausbildungen
  • Ihre persönlichen Fragen und Anliegen

Ort

Nürnberg

TOP Business GmbH
Klingenhofstraße 58
90411 Nürnberg

 

 

Trainer


 

Axel Gedig

Kaufmann für Spedi­tions- und Logistik­dienstleistungen, Weiterbildung an der Außenwirtschaftsschule in Bremen. 28 Jahre Managementerfahrung in der internationalen Logistik, davon 13 Jahre Geschäftsführungsverantwortung. Seit 13 Jahren Ausbilder für die Bereiche Speditions- und Logistikdienstleistungen sowie Groß- und Außenhandel. Außenwirtschaftsrecht und Zollkodex der Gemeinschaft.

Dauer

120 Minuten

18:00 Uhr (ca. 2 Stunden)

Termine

Termine auf Anfrage

Ansprechpartner

Jana Lenz
Tel.: +49 911 95117-546

Empfehlungen für Sie

Fachkraft für Zollabwicklung

Dauer:9 Tage
Ort:Nürnberg
Preis:1560.00

Fachmann / Fachfrau für Zoll und Außenwirtschaft

Dauer:10 Tage
Ort:Nürnberg
Hamburg
Preis:3000.00


http://www.grundig-akademie.de/cms/index.php/seminar