ICN Business School in Nürnberg - Bachelor of Business Administration in International Management

in Zusammenarbeit mit ICN Grande École de Management

Der Bachelor of Business Administration in International Management ist ein akkreditierter, wirtschaftswissenschaftlicher Universitätsstudiengang, der seinen Fokus auf die wirtschaftsstärksten EU-Länder Deutschland und Frankreich legt. Träger des Studiengangs sind die ICN Business School, die Grundig Akademie in Nürnberg und das Internationale Netzwerk Universitäten Altdorf eG (INUA eG).

Zielsetzung

Nutzen für Unternehmen
Die globalisierte Wirtschaft stellt zu Recht hohe Ansprüche an seine Führungsnachwuchskräfte. In dem neuen BBA-Studiengang werden grundlegende wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse vermittelt und Voraussetzungen geschaffen, um unternehmerisch kompetent sowie verantwortlich zu denken und zu handeln. Darüber hinaus wird den Studierenden ein Grundverständnis für die globalen Wirtschaftszusammenhänge und vertiefende Kenntnisse der deutschen und französischen Ökonomie mit ihren internationalen Vernetzungen nahegebracht. Studierenden, bei denen eine Unternehmensnachfolge ansteht, haben die Möglichkeit, in anverwandten Branchen Praxiserfahrungen und Know-how zu sammeln.

Nutzen für den Teilnehmer
Der dreijährige Bachelor-Studiengang bietet eine solide wirtschaftswissenschaftliche Grundausbildung in Mikro- und Makroökonomie. Das Verständnis für den gesellschaftlichen, politischen, ökologischen und ethischen Kontext von Wirtschaft und Unternehmen sowie die Fähigkeit zum Transfer aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in die unternehmerische Praxis sind implizite Lehr- und Lernziele. Das sechssemestrige Studium ist curricular und organisatorisch so ausgerichtet, dass die Regelstudienzeit aufgrund der kleinen Studierendengruppen und der intensiven Lernbegleitung erfolgreich eingehalten werden kann.

Das Bachelor-Degree öffnet als erster akademischer Grad den Zugang zu anspruchsvollen Tätigkeiten in renommierten Unternehmen und schafft zusätzlich die Zulassungsvoraussetzung für ein anschließendes Masterstudium. Die Immatrikulation erfolgt an der ICN Business School in Nancy, einer Grande Ecole de Management mit dem Status einer Ecole Supérieure. Der Absolvent erhält dort auch seinen ersten akademischen Grad.


Inhalte

Der Studiengang findet zwei Jahre in Nürnberg und ein Jahr an der ICN Gande Ecole de Management in Nancy statt. Die Unterrichtssprachen sind Englisch und Deutsch. Französisch ist im dritten Jahr Landessprache.  Der Studiengang kann in zwei Varianten studiert werden. In der zweiten Variante ist ein Praktikum obligatorisch und kann mit dem Schwerpunkt AUTOMOTIVE belegt werden.

Auszüge aus dem Curriculum:

UE : Management and Corporate Culture

  • Human Resource and Intercultural Management
  • Company & Risk Management
  • International Negotiation
  • Entrepreneurship and Corporate Governance

UE : Economic and Legal Environment

  • Macro Economy
  • European Union and Institutions
  • Grundlagen des Wirtschaftsrechts (Deutsch)
  • Sozialrecht und Mitbestimmung (Deutsch)
  • Juristische Strukturen des Unternehmens (Deutsch)
  • Restructure and Turnaround Management

UE : Marketing

  • International Marketing
  • Marketing Business Game
  • Marketing and E-Business
  • Corporate Communication

UE : Strategy

  • Decision Making for Creative Stratgegies
  • Corporate Strategy and Growth Management

UE : European and International Cultures

  • Cycle of Conferences
  • Survival French
  • Culture and French Civilisation
  • Seminar “Personal Development”

UE: Economic and Geopolitical Environment

  • International Economy
  • New Global Geopolitical Challenges
  • Doing Business with European Countries and People

UE: Finance and Control

  • Corporate and International Finance
  • Management Control
  • IT & Economy
  • Finance Analysis
  • Cost Analysis and Control
  • Unternehmenssteuern (Deutsch)

UE: Communication and Personal Development

  • Self Reflection and Communication
  • Seminar “Adventure”

Studienkonzept

Geboten werden optimale Studienbedingungen u.a. durch Teamarbeit und kleine Lerngruppen. Dies gewährleistet eine hohe Leistungsdichte sowie den persönlichen Austausch zwischen Dozenten und Studenten. Dabei wird ein besonderer Augenmerk auf die individuellen Schwächen und Stärken der Studierenden gelegt. Das Studium kombiniert  fachliche Tiefe mit Breitenverständnis, erweitert um persönliche Betreuung und interkulturelle Kompetenz.
Wesentliches didaktisches Ziel ist es, eine nachhaltige, individuelle Reflexions-, Bewertungs- und Entscheidungskompetenz der Studierenden aufzubauen und zu fördern.

Studienort

Nürnberg und Nancy

Dauer

6 Semester Vollzeit

Beginn

Jeweils im Herbst

Studiengebühren für 6 Semester:

21.000 Euro

Website

www.icn-business-school.de

Merken

 

 

http://www.grundig-akademie.de/cms/index.php/studiengaenge-2/bachelor-of-business-administration/