Das Unternehmen

Max Grundig war eine der bedeutendsten Unternehmerpersönlichkeiten in Deutschland. Wie kein anderer hat er es geschafft, Märkte zu erkennen und mit innovativen Produkten zu erobern. Neben seinem unternehmerischen Gespür war es vor allem sein umfangreiches Wissen, das den Erfolg garantierte. Auch heute sind Kompetenz, Flexibilität und Kreativität die grundlegenden Voraussetzungen für den persönlichen Erfolg. Und genau diese Faktoren sind es, an denen sich das Bildungsangebot der GRUNDIG AKADEMIE orientiert.

Die GRUNDIG AKADEMIE wurde 1978 als gemeinnützige Stiftung von Max Grundig gegründet. Die GRUNDIG AKADEMIE hat sich von Anfang an als Bildungsträger verstanden, der sowohl sehr spezifisches technisches und wirtschaftliches Know-how in gezielten Trainings vermittelt als auch umfassendes Wissen für unterschiedliche Berufsgruppen in längerfristigen Weiterbildungen.

Im Jahre 1991 hat die GRUNDIG AKADEMIE eine Zweigstelle in Gera aufgebaut. In den folgenden Jahren wurden zur Erweiterung des Leistungsspektrums weitere Bildungsträger in die GRUNDIG AKADEMIE GRUPPE integriert. Zur GRUNDIG AKADEMIE GRUPPE gehören unter anderem, TOP Business, die ehemalige Philips Akademie, in Nürnberg und Hamburg und die WiSo-Führungskräfte-Akademie Nürnberg (WFA). Die WFA ist eine gemeinnützige Gesellschaft mbH an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und ist ein Bindeglied zur Wissenschaft.

Max Grundig
http://www.grundig-akademie.de/cms/index.php