GRUNDIG AKADEMIE >> Seminare, Ausbildungen und Lehrgänge >> Managementseminare und Ausbildungen >> Methodenkompetenz Seminare

 

Design Thinking - Von der Idee zur Innovation

Seminarinformationen herunterladen

Mit Design Thinking können Sie innovatives Denken in Ihrem Unternehmen etablieren und gleichzeitig ein besseres Verständnis für Ihre Kunden und deren Bedürfnisse entwickeln. Design Thinking hilft Denkmuster zu durchbrechen und zeigt neue Möglichkeiten auf, die versteckten Wünsche von Kunden zu entdecken.

Für die einen ist Design Thinking nur eine Innovationsmethode, für die anderen bereits eine neue Managementphilosophie, die in komplexen Organisationen eine lebendige Innovationskultur ermöglicht. Doch was verbirgt sich dahinter? Design Thinking ist erfinderisches Denken in interdisziplinären Teams mit konsequenter Kundenfokussierung. Das Ziel ist, neue Ideen zu entwickeln und Problemstellungen des Kunden zu lösen.

In diesem Workshop geht es um das Aufspüren und Umsetzen von Kundenbedürfnissen, die vom Markt noch nicht bedient werden. Bei dem Entwickeln von neuen Ideen und Produkten berücksichtigen Sie nicht nur die technische Machbarkeit und die Wirtschaftlichkeit, sondern gleichermaßen auch den Menschen mit seinen Bedürfnissen.

Zielgruppe

Produktmanager, Fachkräfte und Führungskräfte der Unternehmensentwicklung, Ideen- und Innovationmanager, Ingenieure als Produktentwickler, Geschäftsführer

Ihr Nutzen

  • Im Workshop lernen Sie alle wesentlichen Bausteine des Design Thinking kennen, entwickeln systematisch neue Ideen für Vertrieb, Marketing oder Produktion, die aus Ihrem Berufsumfeld stammen. Sie lernen die Erfolgsstrategien des Design Thinking kennen und erfahren, wie Sie diese mühelos in Ihren Berufsalltag einsetzten können.
  • Sie lernen, die versteckten Erwartungen Ihrer Kunden besser zu identifizieren und entwickeln Bedürfnis- und Erwartungsprofile für Kundengruppen.
  • Durch die systematische Ideenentwicklung lernen Sie, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu entwickeln. Sie lernen Methoden kennen, wie Sie sich in die Perspektive Ihrer Kunden versetzen können. Dadurch erkennen Sie, dass es nicht darum geht „was Sie Ihren Kunden verkaufen können, sondern was Ihr Kunde für seine Aufgabe wirklich braucht.“
  • Sie erlernen wirkungsvolle und praxisorientierte Methoden zur Neuentwicklung von Produkten und den Einsatz von Kreativitätstechniken gewinnbringend einzusetzen.
  • Sie lernen Ideenkonzepte mittels einfacher Prototypen und Quicktests schnell zu überprüfen, sowie kostengünstig zu realisieren.

Methoden

Trainer Input, Gruppenarbeit, Reality Checks, Kreativitätstechniken, Design Techniken inkl. Toolkit mit zahlreichen Vorlagen, Reflexion der Erfahrungen durch Diskussion.

Im Seminar werden die Inhalte interaktiv und praxisorientiert vermittelt. Sie können das erworbene Wissen und die erlernten Methoden sofort in Ihrem Unternehmen anwenden.

Schwerpunkte

Die zentralen Elemente des Design Thinking für Ihr Unternehmen:

  • Sie erlernen die zentralen Elemente, um Design Thinking in Ihrer Umgebung umzusetzen.
  • Sie eignen sich ein besseres Verständnis für Ihren Kunden und seine Bedürfnisse an.
  • Sie realisieren schneller und kostengünstiger Innovationen im Unternehmen.
  • Sie kennen effektive und schnell umsetzbare Kreativitätstechniken
  • Sie entwickeln mit interdisziplinären Teams innovative, erfolgversprechende Ideen und machen diese erlebbar.

 

Die einzelnen Stufen des Design-Thinking-Prozesses:

  • Produkte und Dienstleistungen menschenzentriert entwickeln
  • Die sechs Stufen des Design-Thinking-Prozesses
  • Vom Problem zum Lösungskonzept
  • Neues Entdecken durch Perspektivenwechsel
  • Methoden und Tools zur systematischen Ideenentwicklung (Bsp: Business Modell Canvas)
  • Die entwickelten Ideen auswählen und bewerten
  • Einfache Prototypen mit Kunden testen
  • Ideen vor Entscheidern überzeugend präsentieren

Trainer

Uli Harnacke

Dipl.-Ing. Fertigungstechnik, Betriebspsychologe, Lead Trainer Six Sigma Philips, Certificate in Production and Inventory Management (CPIM), NLP Practitioner, EFQM-Assessor, Zertifizierungsauditor-Lead Assessor, Prozessmanager. Als Organisationsberater, Trainer und Coach in internationalen Unternehmen der Forschung & Entwicklung und Fertigung sowie des Services tätig. Aus folgenden Branchen bringt er langjährige Beratungs- und Trainingsprojekte mit: Automotive, Elektronik/Hausgeräte, Gesundheit, Pharma und Diagnostic.

Michael Sabah

Dipl. Kommunikationswirt (FH), Trainer und Berater für unternehmerische Kreativität und agile Innovation. Er leitet heute Deutschlands erstes Denklabor für unternehmerische Kreativität, das Think:LAB! an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt und ist Berater für Gründerkultur an der Universität Würzburg. Zuvor sammelte er langjährige Erfahrung als Produkt- und Marketingmanager für Marken wie PUMA, ARAL und JOHNNIE WALKER.

Dauer

2 Tage

09:00 – 17:00 Uhr

Termine

Nürnberg
20.05.2019 - 21.05.2019
  
Berlin
14.01.2019 - 15.01.2019
  
inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken
Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt
Intensivseminar
Sonderpreis

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag

inkl. Seminarunterlagen

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Edda Fuckerer
Tel: +49 911 95117-592
edda.fuckerer@grundig-akademie.de

Empfehlungen für Sie

Service Design Thinking - Service als Erlebnis

Dauer: 2 Tage
Preis: 1.290,00 €

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE