Erst- und Wiederholungsprüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln - Online Seminar

Neuregelung nach DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105 T100

Kurzprofil

Regelmäßige, fachgerecht durchgeführte Prüfungen sollen den störungsfreien Betrieb aller elektrischen Anlagen sicherstellen. In diesem Online Seminarwird den Teilnehmern das hierfür notwendige Fachwissen zu den gesetzlichen Bestimmungen vermittelt. Praxisbezogen wird gelehrt, wie die Prüfungen an den elektrischen Anlagen sicher durchgeführt werden.
Jedes Unternehmen ist nach DGUV und verschiedenen DIN VDE zur regelmäßigen Prüfung der elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln verpflichtet. Die Teilnehmer erfahren die juristischen und fachlichen Vorgaben für die Durchführung der Erst- und Wiederholungsprüfungen.

Zielgruppe

Errichter, Betreiber und Elektrofachkräfte, die elektrische Anlagen in Gebäuden und ortsfeste Betriebsmittel prüfen.

Voraussetzungen

Wir arbeiten in unseren Online-Sessions mit AdobeConnect.
Die Teilnehmer werden in diese Sessions eingeladen und benötigen folgende technische Voraussetzung:
Idealerweise PC/Laptop, Headset mit Mikrofon (Kamera) und Internetanschluss.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erlangen die fachliche und juristische Sicherheit für die Durchführung der Erst- und Wiederholungsprüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Es wird erläutert, wie die einschlägigen Vorschriften und Gesetze anzuwenden sind. Die Teilnehmer erfahren theoretisch, wie die erforderlichen Messungen eigenverantwortlich durchgeführt werden und die Messergebnisse beurteilt werden. Mögliche Problemstellungen und deren Lösungsansätze werden im Kurs erörtert.

Methoden

Im virtuellen Meetingroom wird der Dozent neben Kurzvorträgen die Teilnehmer immer wieder zu einzelnen Themen befragen, um das Verständnis abzusichern.

Schwerpunkte

Gesetze, Verordnungen und Normen

  • Schutzmaßnahmen
  • Sicherheitsanforderungen an ortsfeste Geräte und elektrische Anlagen
  • Arten von Prüfungen und deren Durchführung
  • Werkzeuge, Prüf- und Messgeräte, Messhilfen und Adapter
  • Prüf- und Messprotokolle
  • Dokumentationssoftware
  • Diskussion

Termine

Online-Session

03.11.2020 - 04.11.2020

4 UE vormittags und 2 UE nachmittags an zwei Tagen
09:00 - 12:15 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr

PDF Download

Dauer

14 Unterrichtsstunden

4 UE vormittags und 3 UE nachmittags an zwei Tagen
09:00 - 12:15 Uhr und 14:00 - 16:15 Uhr

Als firmeninternes
Online Seminar buchbar

Termine

Online-Session

03.11.2020 - 04.11.2020

inkl. Lehrmaterial


Zeichenerklärung

Durchführung garantiert! Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt Frühbucherrabatt
- Max. 6 Teilnehmer - Effektiv in der Klein/Kleinstgruppe lernen - Schnelle und nachhaltige Wissensvermittlung - Geballtes Praxiswissen - Viele Übungsmöglichkeiten - Eigene Fallbeispiele können ins Training eingebracht werden Intensivseminar
Anschubpreis inkl. 10 % Rabatt Anschubpreis inkl. 10 % Rabatt

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Thorsten Meynigmann

Tel: +49 911 95117-240

thorsten.meynigmann@grundig-akademie.de

Newsletter bestellen

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE