Facility Management (Vollzeit)

Seminarinformationen herunterladen

Facility Management eröffnet die Möglichkeit einer professionellen Handhabung von Diensten, mit denen Gebäude effizient betrieben und verwaltet werden können.

Zielgruppe

Ingenieure technischer Fachrichtungen, Betriebswirte, Fach- und Führungskräfte, die in der Organisation und strategischen Entwicklung des Facility Management arbeiten.

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Bestandteile von Facility Management und sind in der Lage, komplexe Vorgänge der integrierten Gebäudebewirtschaftung zu analysieren und zu bewerten.

Schwerpunkte

FM Grundlagen

  • Grundsätze des Facility Managements
  • Begriffe und Definitionen
  • Unterscheidung Facility-/Gebäudemanagement
  • Strukturen und Inhalte des FM
  • FM im Lebenszyklus
  • Gliederung von Nutzungskosten

Allgemeine technische Grundlagen

Meteorologische, Hygienische und bauphysikalische Grundlagen für die Planung und Auslegung von gebäudetechnischen Anlagen zur Wärmeversorgung, Klimatisierung, Wasserver- und -entsorgung, Elektroversorgung und Regelungstechnik. Komponenten, Aufbau, Funktion und Auslegungsgrundlagen von Anlagen zur:

  • Wärmeversorgung
  • Klimatisierung
  • Kälteerzeugung
  • Wasserver- und Entsorgung
  • Elektroversorgung

Computer Aided Facility Management (CAFM)

  • Daten und Informationen im Facility Management
  • Struktur und Inhalt eines CAFM-Systems
  • Bestandsdatenerfassung und Dokumentation im FM

Projektmanagement

  • Organisation, Dokumentation
  • Kostenmanagement
  • Terminmanagement

Baurecht

  • VOB A
  • VOB B
  • VOB C
  • BGB

Kaufmännischer Gebäudebetrieb

Lebenszykluskostenrechnung

  • Investitionsrechnerische und finanzmathematische Grundlagen der Lebenszykluskostenrechnung
  • Ermittlung der Lebenszykluskosten in der Entwurfs- und Planungsphasen (Fallstudie)

Kaufmännisches Gebäudemanagement

  • Betreiberverantwortung
  • Haus- und Grundstücksverwaltung
  • Wirtschaftsplanung
  • Kennzahlensysteme und Menchmarking im FM
  • Kostenabweichungsermittlung und -analyse
  • Contracting
  • Vertragsmanagement

Technisches Gebäudemanagement

  • Systemübergreifende Aufgaben der Automation
  • Aufbau eines Gebäudeautomationssystems
  • Technisches Betriebsmanagement
  • Instandhaltungsmanagement und Störungsmanagement

Infrastrukturelle Dienste

Flächenmanagement

  • Flächenanalyse und Planung
  • Grundlagen und Methodik
  • Raumbuch, Aufbau und Pflege

Reinigungs- und Entsorgungsdienste

  • Arten, Beschaffenheit, Einsatzgebiete, Wirkungsweise
  • Technologie des Einsatzes von Geräten und Maschinen
  • Objektanalyse
  • Leistungsverzeichnisse und Leistungsbeschreibungen
  • Bemessung und Einsatz von Personal, Geräten und Maschinen
  • Abfall und Ökobilanzen
  • Abfallwirtschaftskonzepte
  • Entsorgungstechnologien

Verpflegungsdienste

  • Bedarfsanalyse und Leistungsplanung
  • Bewirtschaftungsformen

Dauer

5 Tage

Termine

Nürnberg
13.01.2020 - 17.01.2020
  
inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

Zeichenerklärung

Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt
Intensivseminar
Sonderpreis

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten Trainer in Höhe von 0,30 € je km ab Nürnberg zum Veranstaltungsort und zurück, zzgl. pauschal 100,- € Hotelkosten Trainer pro Tag ab 200 km

Maximal 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Thorsten Meynigmann
Tel: +49 911 95117-240
thorsten.meynigmann@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE