IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für Entscheider

Seminarinformationen herunterladen

Dieses Seminar wird von der Digicademy durchgeführt, einer Kooperation von GRUNDIG AKADEMIE und digitalbetrieben.

Das Thema IT-Security ist gegenwärtig in aller Munde. Unser Überblickseminar vermittelt Entscheidern die Spannweite des Themenkomplexes, setzt Impulse und zeigt Lösungen auf dem Weg zu einer gesteigerten, prozesshaften und umfassende IT-Sicherheit – lernen Sie, worauf es wirklich ankommt!

Zielgruppe

Geschäftsführer, IT-Leiter, technische Führungskräfte

Ihr Nutzen

Sie kennen aktuelle Angriffsszenarien und Sicherheitslücken, erhalten einen umfassenden Blick auf den IT-Security-Prozess und bauen auf diesen Erkenntnissen ihre IT-Sicherheitsstrategie auf. Sie lernen, nötige Handlungsschritte einzuleiten.

Methoden

Präsentation, Trainergespräch und Diskussion

Schwerpunkte

Was gilt es zu sichern, was kann nicht gesichert werden?

Angriffsszenarien, typische Hackingmethoden

  • Angriffe verstehen anhand aktueller Praxisbeispiele
  • Scanning, Spoofing, Phishing
  • Sicherheit von Webapplikationen
  • Exploits

Gängige Sicherheitsprodukte auf dem Markt

  • Intrusion Detection Systems, Angriffsmustererkennung

Die Bedeutung der Firewall

  • Konzepte von Firewallsystemen
  • Paketfilter, Stateful Inspection, Proxyfilter (Application Layer Firewall), Contentfilter
  • Hardware-Firewall
  • Interne und externe Netzwerkebenen und deren Schutz, Planung der Firewalls

Die Bedeutung von Verschlüsselung

Virenschutz

  • Funktionsweise und Typen
  • Schadpotenzial der jeweiligen Typen
  • Virenschutz bei Client und Server, integrierte Konzepte
  • Antivirensoftware in Verbindung mit der Firewall
  • Sensibilisierung, Prävention, auch nichttechnische Prävention

Authentifizierung und Zugriffsrechtemanagement

  • Arten der Authentifizierung (Passwort, PIN, Smartcard, RFID, SecurID, Biometrie…)
  • Authentifizierungsserver – Arten, Sicherung derselben
  • Kopplung von Zugriffsrechten an Authentifizierung
  • Zugriffsrechtemanagement

Lückenschluss bei BYOD und Einsatz unterschiedlicher Betriebssysteme, webbasierter Lösungen usf.

Sicherheitskonzepte in der Praxis

  • Sicherheitsmanagement/Risikomanagement IEC 60300-2
  • IT-Grundschutzkatalog und „Cyber-Sicherheit“ des BSI
  • BSI Standard 100-1: Managementsysteme in der IT
  • BSI Standard 100-2 Grundschutz
  • BSI Standard 100-3 Risikoanalyse
  • Andere Konzepte im Überblick

Dauer

1 Tag

8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Termine

Nürnberg
12.11.2019
  
inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken
Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt
Intensivseminar
Sonderpreis

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 0,30 € je km ab Nürnberg zum Veranstaltungsort und zurück, zzgl. pauschal 100,- € Hotelkosten für den Trainer pro Tag ab 200 km
zzgl. 40 € für Seminarunterlagen pro TN

Max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Doris Eckstein
Tel: +49 911 95117-535
doris.eckstein@grundig-akademie.de

Winfried Gmeiner
Tel: +49 911 95117-522
winfried.gmeiner@grundig-akademie.de

Renate Bauer
Tel: +49 911 95117-317
renate.bauer@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE