Neue Incoterms® 2020

Die nunmehr aktuelle Fassung der Incoterms® ist ab dem 01. Januar 2020 in Kraft getreten.

Ziel der Überarbeitung war eine Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Incoterms® Klauseln. So wurde deren Darstellung überarbeitet, um den Nutzern die Auswahl der passenden Klausel zu erleichtern. Mit ihr einher gehen vielfältige Änderungen und Anpassungen an die globalen Handelspraktiken.

Die von der Internationalen Handelskammer herausgegebenen Klauseln regeln wesentliche Käufer- und Verkäuferpflichten im internationalen Handel. Die wichtigsten Regelungen beziehen sich auf den Gefahrenübertritt, die Übernahme der Transportkosten, die jeweilige Haftung für Verlust und Beschädigung einer Ware und die Versicherungseindeckung.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen zum einen die Neuerungen und zum anderen die korrekte Anwendung der einzelnen Klauseln im Handelsgeschäft.

 

Zielgruppe

Abteilungsleiter und Mitarbeiter von Exportabteilungen, Exporteure, Spediteure, Mitarbeiter von Banken

Ihr Nutzen

  • Im Seminar erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für den sicheren Umgang mit den Incoterms® in der täglichen Praxis.
  • Damit können Sie künftig Streitigkeiten im grenzüberschreitenden Lieferverkehr sicher vermeiden.
  • Sie machen sich insbesondere auch mit den neuesten Regelungen der Incoterms®, die ab 01.01.2020 gelten, vertraut.

Methoden

Impuls-Vorträge und Theorie-Input, Gruppenübungen basierend auf Praxisbeispielen, eigene Projektion als Fallbeispiele, Feedback und Praxistransfer

 

Schwerpunkte

Grundlagen der INCOTERMS

  • Das Regelwerk und seine internationale Gültigkeit bzw. Anerkennung
  • Historie und Entwicklung
  • Anerkennung durch Gerichte in Streitfällen
  • Vertragsgestaltung und Sonderbestimmungen

Die wichtigsten Neuerungen

  • Übersichtliche Kostendarstellung
  • „On-Board-Konnessemente“
  • DAT wird zu DPU
  • Definierter Versicherungsschutz bei CIF und CIP
  • Berücksichtigung der Sicherheitsanforderungen
  • Regelung der VGM (Verified Gross Mass)
  • Institute-Cargo-Clauses C
  • Institute-Cargo-Clauses B
  • Institute-Cargo-Clauses A
  • FCA und Konnossementseinreichung

Incoterms 2020 / die Klauseln

  • Klauseln für jedes Tranmsportmittel
  • Klauseln nur für den Schiffstransport
  • Einteilung nach Art der Geschäftsabwicklung
  • Einteilung nach Transportarten
  • Haupt- und Nebenfunktionen der Klauseln

Incoterms 2020 / die Gruppen

  • Gruppe E / Abholklausel
  • Was bei der Wahl EXW beachtet werden sollte

Incoterms 2020 / die Gruppen

  • Gruppe F / Haupttransportkosten
  • FCA - Frei Frachtführer
  • FAS – Frei längsteits Schiff
  • FOB – frei an Bord

Incoterms 2020 / die Gruppen

  • Gruppe C / Haupttransportkosten
  • CFR – Kosten und FRacht
  • CIF – Kosten, Versicherung, Fracht
  • CPT - Frachtfrei
  • CIP – frachtfrei versichert

Incoterms 2020 / die Gruppen

  • Gruppe D / Ankunftsklausel
  • DAP – geliefert benannter Ort
  • DAT – geliefert benanntes Terminal
  • DDP – geliefert verzollt

Trainer

Axel Gedig

Kaufmann für Spedi­tions- und Logistik­dienstleistungen, Weiterbildung an der Außenwirtschaftsschule in Bremen. 28 Jahre Managementerfahrung in der internationalen Logistik, davon 13 Jahre Geschäftsführungsverantwortung. Seit 13 Jahren Ausbilder für die Bereiche Speditions- und Logistikdienstleistungen sowie Groß- und Außenhandel. Außenwirtschaftsrecht und Zollkodex der Gemeinschaft.

Termine

Nürnberg

17.07.2020

Nürnberg

12.11.2020

Nürnberg

11.12.2020

Hamburg

10.09.2020

PDF Download

Dauer

1 Tag

9:00 - 17:00 Uhr

Termine

Nürnberg

17.07.2020

Nürnberg

12.11.2020

Nürnberg

11.12.2020

Hamburg

10.09.2020

inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken


Zeichenerklärung

Durchführung garantiert! Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt Frühbucherrabatt
- Max. 6 Teilnehmer - Effektiv in der Klein/Kleinstgruppe lernen - Schnelle und nachhaltige Wissensvermittlung - Geballtes Praxiswissen - Viele Übungsmöglichkeiten - Eigene Fallbeispiele können ins Training eingebracht werden Intensivseminar
Sonderpreis Sonderpreis

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Amelie Bauer

Tel: +49 911 95117-236

amelie.bauer@grundig-akademie.de

Newsletter bestellen