PRINCE2® Practitioner Seminar - Online Seminar

Kurzprofil

Aufbauend auf den im Foundation Seminar erworbenen Grundkenntnissen wird PRINCE2® im Practitioner Seminar zusammen mit Ihrem praxiserfahrenen Trainer im Detail erarbeitet. Anhand von Fallbeispielen lernen Sie, die Methode in der Praxis anzuwenden und konkret auf die Anforderungen und Probleme bestimmter Projektszenarien einzugehen. Die Zusammenhänge zwischen Themen, Prozessen und Grundprinzipien werden ausführlich besprochen. Das Seminar bereitet Sie optimal auf die Prüfung zum PRINCE2® Practitioner vor, in der Sie unter Beweis stellen müssen, ein PRINCE2® Projekt planen und durchführen zu können.

Zielgruppe

Projektleiter, Projektmitglieder, Mitarbeiter und Manager im Change Management, Mitarbeiter in Projektbüros

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Prüfung

Teilnahme am PRINCE2® Seminar eines akkreditierten Trainingsunternehmens sowie eines der nachfolgend aufgeführten Zertifikate.

Das PRINCE2 Foundation Zertifikat ist seit Juli 2014 nicht mehr alleinige Voraussetzung. Zusätzlich können sich Teilnehmer qualifizieren, die eines der folgenden (gültigen!) Zertifikate vorweisen können:

PRINCE2® Foundation Zertifizierung (Sollte ein Teilnehmer die Foundation Prüfung nicht auf Anhieb bestehen, gibt es während der Kurswoche die Möglichkeit, diese zu wiederholen.)

Project Management Institute (PMI):

  • Project Management Professional (PMP®)
  • Certified Associate in Project Management (CAPM®)

International Project Management Association (IPMA):

  • IPMA Level A® (Certified Projects Director)
  • IPMA Level B® (Certified Senior Project Manager)
  • IPMA Level C® (Certified Project Manager)
  • IPMA Level D® (Certified Project Management Associate)

 

Technische Voraussetzung

PC/Laptop, Headset mit Mikrofon (Kamera) und Internetanschluss.

Bei IT-Webinaren empfiehlt sich ein zweiter Bildschirm, um auf dem einen das Webinar zu verfolgen und auf dem anderen die Übungen mit zu machen.

Ihr Nutzen

Nach Beendigung des Kurses

  • wissen Sie, wie komplexe Projekte anhand der PRINCE2® Methodik geplant, vorbereitet und geleitet werden,
  • sind Sie in der Lage, PRINCE2® an die spezifischen Projektanforderungen anzupassen und die Methode in konkreten Projektszenarien umzusetzen,
  • haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Managementprodukte
  • können Sie Projektabläufe gemäß den PRINCE2® Vorgaben dokumentieren,
  • können Sie Mitarbeitern Rollenfunktionen zuordnen,
  • wissen Sie, welche Maßnahmen zur Zielerreichung eingeführt werden sollten,
  • kennen Sie die Zusammenhänge zwischen den Prozessen, Themen und Grundprinzipien von PRINCE2®.

Methoden

Die Live-Online-Sessions finden jeweils an den Vormittagen von 08:30 Uhr bis 12:15 Uhr statt. Der Nachmittag kann/soll zum Lernen genutzt werden. Hierfür erhalten Sie von der Trainerin entsprechende Aufgaben zur Nach- und Vorbereitung der Sessions. Die Prüfung (2,5 Std.) schließt am 3. Tag an die Online-Session (nach einer Pause) an und wird auch Online durchgeführt.

Wir arbeiten in unseren Online-Sessions mit AdobeConnect. Die Teilnehmer werden in diese Sessions eingeladen und benötigen folgende technische Voraussetzung:
Idealerweise PC/Laptop, Headset mit Mikrofon (Kamera) und Internetanschluss.
Bei IT-Webinaren empfiehlt sich ein zweiter Bildschirm, um auf dem einen das Webinar zu verfolgen und auf dem anderen die Übungen mit zu machen.

Schwerpunkte

  • Einführung und Übersicht, Wiederholung der Inhalte des Foundation Seminars
  • Anpassen von PRINCE2® an die Projektumgebung, PRINCE2® in der Praxis
  • Die 7 Themen im Detail
  • Die 7 Prozesse im Detail
  • Managementprodukte
  • Übungen anhand von Fallbeispielen
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Prüfung

Die PRINCE2® Practitioner Prüfung ist eine 2,5-stündige Prüfung (150 Min) mit acht Szenario-basierten Fragen. Von insgesamt 68 zu erreichenden Punkten müssen mind. 38 (55%) richtig beantwortet werden, um die Prüfung zu bestehen und das PRINCE2® Practitioner Zertifikat zu erhalten. Erlaubtes Hilfsmittel: offizielles PRINCE2® Handbuch. Mit Bestehen der Prüfung erhalten Sie den Status

PRINCE2® Registered Practitioner, der von der PeopleCert verliehen wird und alle 3-5 Jahre durch eine Re-Zertifizierungsprüfung erneuert werden muss.

Hinweis

*PRINCE® und PRINCE2® sind eingetragene Marken von AXELOS Limited.
*Alle ITIL® / PRINCE2® / COBIT® Kurse werden von der ATO exccon AG, einem PeopleCert akkreditierten Trainings- und Prüfungszentrum für ITIL®, PRINCE2®, COBIT® angeboten.

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
PDF Download

Dauer

15 Unterrichtsstunden

3 Onlinesession á 225 min an 3 Tagen

3 Vormittage
1. Tag 08:30 Uhr bis 12:15 Uhr
2. Tag 08:30 Uhr bis 12.15 Uhr
3. Tag 08:30 Uhr bis 12:15 Uhr zzgl. Prüfungszeit von zweieinhalb Stunden 12:45 Uhr bis 15:15 Uhr

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Förderung

Förderung durch den
Bayerischen Bildungsscheck möglich

  • Thema Digitalisierung
  • Mehr als 11 UE / 8 h
  • Veranstaltungsgebühr über 500 €

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Doris Eckstein

Tel: +49 911 95117-535

doris.eckstein@grundig-akademie.de

Newsletter bestellen

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE