Problemlösungstechniken - Der Weg zum Ziel

Seminarinformationen herunterladen

Die klassische Methode – neben der Anwendung mathematischer Theorien im Ingenieurbereich – Probleme zu lösen heißt: Teilen und Herrschen. Große Probleme werden in kleinere unterteilt, und mit der Lösung der kleinen Probleme wird das große Problem gelöst. Diese Methode ist sehr erfolgreich, birgt aber auch Gefahren in sich. Zum Beispiel kann es beim Unterteilen zu Schnittstellenproblemen kommen, etwa durch unzureichende Kommunikation. So wird das Teilen selbst eine Ursache von Problemen!

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, Führungsnachwuchskräfte, Projektmanager und Mitarbeiter, die komplexe Probleme zu lösen haben.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, komplexe Betriebssituationen zu analysieren und zu beschreiben.
  • Sie erfahren, wie Sie für bestimmte Situationen geeignete Problemlösungsmethoden auswählen und anwenden.
  • Sie beherrschen die Werkzeuge zum Lösen von Problemen mit Gruppen im betrieblichen Alltag und haben diese an von Ihnen eingebrachten Problemstellungen angewendet.

Methoden

Lehrgespräch, Kurzpräsentationen, Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten, Praxisfallbeispiele und -arbeiten

Schwerpunkte

Sie bearbeiten Fallstudien und konkrete Problemstellungen aus Ihrem eigenen beruflichen Alltag mit Berücksichtigung der folgenden Schwerpunkte:

  • Überprüfen des eigenen Problemlösungsverhaltens
  • Kennenlernen verschiedener Problemlösungsmethoden und deren Gemeinsamkeiten und Unterschiede
    • 8D
    • PDCA
    • 7 Steps
    • DMAIC
    • PAS: Das Problemanalyseschema
    • Six Sigma
  • „Der Bauch" als Leitlinie „guter" Problemlösungen
  • Erkennen und Durchbrechen von innerbetrieblichen Regeln: Breakthrough-Ansätze
  • Überblick über die methodischen Ansätze beschreiben – analysieren – verbessern – fixieren
  • Analytische und kreative Methoden
    • Failure Mode and Effect Analysis
    • Root Cause Analysis
    • Ishikawa
    • Scamper-Techniken
    • Mindmapping
    • Laterales Denken
    • Analogie-Methoden
  • Etablierung von Lösungen
  • Stakeholder-Management

Dauer

2 Tage

9:00 - 17:00 Uhr

Termine

Nürnberg
17.10.2019 - 18.10.2019
  
inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken
Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt
Intensivseminar
Sonderpreis

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag
inkl. Seminarunterlagen

max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Edda Fuckerer
Tel: +49 911 95117-592
edda.fuckerer@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE