Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Seminarinformationen herunterladen

mit neuronalen Netzen bessere Produkte schneller & kostengünstiger entwickeln!

Diese Weiterbildung wird zusammen mit unserem Kooperationspartner Haus der Technik e.V. durchgeführt.

Künstlichen Intelligenz (KI) revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität verbessert werden

Zielgruppe

Konstrukteure & Ingenieure

 

Ihr Nutzen

Bessere Produkte schneller & kostengünstiger entwickeln:

Anhand von Beispielen aus unterschiedlichen industriellen Bereichen und durch die Möglichkeit im Rahmen dieses Workshops auch eine eigene, reale Aufgabenstellung bearbeiten zu können (alle diesbezüglichen Details werden im Vorfeld des Workshops zwischen den Teilnehmern und der Workshop-Leitung geklärt), wird das Wissen für den erfolgreichen Einsatz von künstlichen neuronalen Netzen zur Produktentwicklung vermittelt.

Im Workshop werden Trainingsdaten aufbereitet/generiert, neuronale Netze trainiert, Trainingsleistungen verifiziert, Trainingsparameter bei Bedarf adaptiert/variiert und mittels der trainierten neuronalen Netze dann ‚live‘ Prognosen der aus Design/Konstruktionsänderungen resultierenden strukturmechanischen Eigenschaften von Produkten – z. B. Steifigkeit, Festigkeit, Schwingungen & Akustik  – durchgeführt.

Methoden

  • Produktentwicklung schneller & günstiger
  • KI-Anwendungsbeispiele
  • ‚Hands-on‘ KI-Training

Schwerpunkte

Mit auf ‚Künstlicher Intelligenz (KI)‘ basierenden Lösungen – d. h. neuronalen Netzen zur Prognose der mechanischen Eigenschaften beliebiger Produkte/Konstruktionen – werden Design- und Engineering-Prozesse gegenüber dem heutigen Stand der Technik wirtschaftlich und technologisch revolutioniert.
Damit sind massive Zeit- und Kosteneinsparungen – insbesondere im Vergleich zu den, diesen Stand der Technik darstellenden, Simulationsverfahren – und zugleich enorme Qualitätsverbesserungen – durch die Möglichkeit, die Auswirkungen von spezifischen Designs und Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften höchstwertig und ‚live‘ auf KI-Basis prognostizieren zu können – gegeben.

Dieser ‚Hands-on‘-Workshop zeigt an Beispielen aus unterschiedlichsten industriellen Bereichen die Möglichkeiten auf, die sich durch den Einsatz von KI-Lösungen in Produktentwicklungsprozessen ergeben. Sie haben die Möglichkeit, Aufgabenstellungen aus Ihrer eigenen täglichen Praxis durch die Generierung und Anwendung von entsprechenden neuronalen Netzen zu lösen. Die thematischen Schwerpunkte liegen dabei im Bereich der Strukturmechanik.

 

  1. Produktentwicklung – Rahmenbedingungen & Stand-der-Technik
  2. Künstliche Intelligenz (‚KI‘) & künstliche neuronale Netze – Grundlagen
  3.  KI zur Produktentwicklung
  • USPs, Möglichkeiten & Grenzen
  • Workflow
  • Tools zur Entwicklung & Anwendung von neuronalen Netzen
  • KI-Anwendungsbeispiele aus unterschiedlichen industriellen Bereichen
  • ‚Hands-on‘ KI-Training anhand spezifischer Aufgabenstellungen aus der Praxis der Workshop-Teilnehmer

Trainer

Erich Payer

Erich Payer ist ein anerkannter CAx Experte mit langjähriger Erfahrung bei der Entwicklung & Anwendung von Simulationsverfahren zur Produktentwicklung und zahlreichen Veröffentlichungen (VDI, SAE, Fisita, Nafems et al). So war er unter anderem bei MSC Software (USA) als Senior Manager für die Business Unit ?Advanced Automotive Solutions? verantwortlich und hat seine Unternehmen payerconsulting GmbH (Ingenieurbüro, gegründet 1992), evolution OSSP GmbH (Simulationssoftware, gegründet 2011) und deepvirtuality GmbH (KI Lösungen zur Produktentwicklung, gegründet 2016) erfolgreich als strategischer F&E Partner von Marktführern aus unterschiedlichsten industriellen Bereichen etabliert.

Dauer

2 Tage

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Ansprechpartner

Martina Faust
Tel: +49 911 95117-542
martina.faust@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE