Professionelles Diversity Management - Lernen Sie personelle Vielfalt nachhaltig für Ihre Unternehmensziele zu nutzen

Seminarinformationen herunterladen

In Zeiten des demografischen Wandels, der Globalisierung sowie der Einführung von Quotenregelungen bei Stellenbesetzungen in Unternehmen treffen vielfältige Persönlichkeiten, Kulturen und Interessen aufeinander. Um vor diesem Hintergrund weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben und ein positives Arbeitsklima sicherzustellen, bedarf es eines professionellen Diversity Managements. Das Seminar macht Sie mit allen relevanten Aspekten eines wirkungsvollen Diversity Managements vertraut und gibt Ihnen wichtige Impulse für die Umsetzung in der eigenen Organisation.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte, Personal- und Organisationsentwickler, Betriebsräte, Gleichstellungsbeauftragte, Betriebspädagogen

Ihr Nutzen

  • Sie wissen um die Bedeutung von Unterschiedlichkeit
  • Sie können den Nutzen des Diversity Managements für das eigene Unternehmen darstellen und begründen
  • Sie können den Umgang mit Diversity in der eigenen Organisation analysieren
  • Sie erfahren, wie Sie Diversity Management im Unternehmen etablieren
  • Sie lernen, wie Sie Einzelprojekte in ein Integriertes Diversity Management überführen
  • Sie können die Interessen unterschiedlicher Akteure erkennen und einbinden
  • Sie entwickeln Kennzahlen, mit denen Sie die Auswirkungen von Diversity Management messen und darstellen können
  • Sie lernen, wie Sie eine diversity-bewusste Personalauswahl umsetzen
  • Sie können Diversity Management zu einem wichtigen Thema der Führungskräfteentwicklung machen

Methoden

Impulsreferate, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele, Kleingruppenarbeit, Übungen in Einzelarbeit

Schwerpunkte

Diversity Management professionell aufbauen

Demografischer Wandel, Globalisierung und Co. – die Treiber des Diversity Managements

  • Zahlen, Daten, Fakten – aktuelle Entwicklungen
  • Der strategische Mehrwert eines Diversity Managements
  • Entwicklung eines Business Case für Diversity Management

Anforderungen an ein professionelles Diversity Management

  • Was ist Diversity?
  • Die Wirkungen von Diversity in Organisationen
  • Unternehmenskultur
  • Definition und Ziele von Diversity Management

Akteure, Projektstrukturen, Kooperationen

  • Zusammenarbeit in Projekten
  • Aufbau eines Integrierten Diversity Managements
  • Einbindung des Betriebsrats
  • Einbindung der Akteure

Case Study

Ausgewählte Aspekte des Diversity Managements professionell umsetzen

Diversity Management strategisch anbinden und steuern

  • Anbindung an die Unternehmensstrategie
  • Entwicklung einer diversity-bewussten Personalstrategie
  • Entwicklung einer unternehmensspezifischen Diversity spezifischen Management Strategie
  • Entwicklung einer Diversity BSC zur strategischen Steuerung
  • Messung und Darstellung der Auswirkungen von Diversity Management auf den Unternehmenserfolg

Diversity Kompetenz als Schlüsselqualifikation

  • Was ist Diversity Kompetenz?
  • Worauf ist bei einer diversity bewussten Personalauswahl zu achten?
  • Diversity Management als Thema der Führungskräfteentwicklung
  • Diversity bewusstes Talent Management

Zusammenfassung, Abschluss

Dauer

2 Tage

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag
inkl. Seminarunterlagen

Max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Edda Fuckerer
Tel: +49 911 95117-592
edda.fuckerer@grundig-akademie.de

Martin Walgenbach
Tel: +49 911 95117-547
martin.walgenbach@grundig-akademie.de

Horst Rölz
Tel: +49 911 95117-505
horst.roelz@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE