Project Management Professional (PMP)® nach PMI® - Online Seminar

Kurzprofil

Die PMP® Zertifizierung ist eine hochwertige und international anerkannte Personenzertifizierung im Projektmanagement. Die dafür notwendige Prüfung sowie die anschließende Zertifizierung wird vom Project Management Institute (PMI®) durchgeführt.
In unserer Online-Zertifizierungsvorbereitung bereiten wir Sie optimal auf die Prüfung vor. Sie erarbeiten sich die Inhalte in interaktiven Live-Online Sessions. Dafür treffen Sie sich zu den festgelegten Modulterminen zusammen mit den anderen Teilnehmenden und dem Trainer im virtuellen Seminarraum. Vor dem ersten Modul erarbeiten Sie sich die Projektmangement-Essentials in einem separaten Online-Training. Dabei können Sie sich die Zeit (insgesamt 120 Minuten) selbst einteilen. Zwischen den Modulterminen bearbeiten Sie kleine Übungsaufgaben, um den erarbeiteten Stoff zu vertiefen.

Besonderheiten unserer Ausbildung

  • In unserer Ausbildung werden Sie beim Lernen von einem qualifizierten und PMI® (Project Management Institute)-zertifizierten Trainer begleitet.
  • Das erlernte Wissen wird durch Testfragen überprüft
  • Wir bereiten Sie optimal durch ein Testexamen auf die Prüfung vor
  • Die „Bestehensquote“ unserer Teilnehmer ist äußerst hoch, da der modulare Aufbau der Weiterbildung ein effizientes Setting für den Lernerfolg bietet

Zielgruppe

Projektmanager und erfahrene Projektmitarbeiter, die den konzentrierten Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zu zeitgemäßem Projektmanagement suchen, und die sich auf die weltweit gültige Project Management Professional (PMP)® Zertifizierung nach PMI® Standard vorbereiten wollen.

Voraussetzungen

Sie erhalten vor dem Kurs einen Zugang zum Online-Kurs „Projektmanagement Essentials nach PMI®“ von orange cpm. Dieser Online Kurs dient als Vorbereitung für die Ausbildung und sollte deshalb bereits im Vorfeld bearbeitet werden.

Technische Voraussetzungen

Wir arbeiten in unseren Live-Online Sessions mit Adobe Connect. Die Teilnehmer werden in diese Sessions eingeladen und benötigen folgende technische Voraussetzung:

PC/Laptop, Headset mit Mikrofon (Kamera) und Internetanschluss

Voraussetzungen für die Zertifizierung

  • PMP® Zertifizierung
    Dazu sollten Sie mindestens drei Jahre Projekterfahrung haben und mindestens 4.500 Stunden Projektarbeit innerhalb der letzten acht Jahre nachweisen können sowie einen akademischen Abschluss haben. Ohne akademischen Abschluss benötigen Sie mindestens fünf Jahre Projekterfahrung und mindestens 7.500 nachweisliche Stunden Projektarbeit innerhalb der letzten acht Jahre.
  • CAPM®(Certified Associate in Project Management)-Zertifizierung
    Mittlere Reife oder abgeschlossener Lehrberuf, 1500 Stunden Projekterfahrung oder 23 Stunden PM-Ausbildung.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihr Nutzen

  • Sie gewinnen ein sehr tiefgehendes Verständnis des modernen Projektmanagements nach dem international anerkannten Standard des PMI®, einen umfassenden Überblick der anglo-amerikanischen Projektmanagement-Terminologie und detailliertes Know-how, wie Sie Ihre Projekte erfolgreich initiieren, planen, durchführen, kontrollieren und abschließen.
  • Sie bereiten sich mit diesem Workshop kompetent und effektiv auf Ihre PMP®-Zertifizierung vor. Sie erhalten nützliche Tipps, wie Sie das schwierige PMP®-Examen erfolgreich bestehen. Darüber hinaus werden Sie zu allen administrativen Fragen des Zertifizierungsprozesses unterstützt.
  • Sie erwerben in sechs Tagen das gesamte PMP®-Wissen. Hinzu kommt nur Ihre individuelle Vorbereitung auf den Workshop und die Vertiefung unmittelbar vor dem Examen.
  • Das PMP®-Zertifikat ist der weltweite Defacto-Standard für Projektmanager und fördert Ihre Anerkennung und Karriere als solcher.
  • Da dieser Kurs alle Trainingsanforderungen an eine PMP®-Ausbildung nach PMI® erfüllt, ist er gleichfalls auch für die Vorbereitung auf die CAPM®-Zertifizierung geeignet.

Methoden

Die Trainingssprache ist deutsch. Die Seminarunterlagen und -materialien sind größtenteils in englischer Sprache verfasst.
Im vorbereitenden Online-Seminar lernen Sie mit verschiedenen Medien (Videos, Texte etc.) und können sich die Zeit selbst einteilen (Gesamtdauer: 120 Minuten)
Das Live-Online Format setzt voraus, dass Trainer und Teilnehmende zur gleichen Zeit anwesend sind. Zwischen den einzelnen Sessions bekommen die Teilnehmenden kleine Aufgaben, um das Gelernte zu vertiefen.

In den Live-Online Sessions kommen folgende Methoden zum Einsatz:

  • Interaktive Vorträge
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Teilnehmer-Präsentationen
  • Diskussionen
  • Übungen an Fallstudien
  • Test-Examina und Praxistipps zum Examen

Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme und zur Vor- bzw. Nachbereitung des Lernstoffes zwischen den Modulen setzen wir voraus.

Schwerpunkte

  • Sie gewinnen als Teilnehmer einen detaillierten Überblick und Verständnis des Projektmanagements, des Prozessmodells und der Wissensbereiche (Knowledge Areas) des „A Guide to the Project Management Body of Knowledge (PMBOK® Guide) – Sixth Edition, Project Management Institute, Inc., 2017“.
  • Die Inhalte – Projektmanagementrahmen, Phasen, Prozessgruppen, Wissensgebiete, Projektauftrag, Stakeholderanalyse und Inhalts- und Umfangsmanagement werden praxisnah vermittelt und mit Testfragen überprüft.
  • Sie erhalten ausführliche Informationen und Unterstützung für Ihre Bewerbung zur PMP®-Zertifizierung und eventuellen Auditierungen.
    Terminmanagement, Kostenmanagement, Qualitätsmanagement, Risikomanagement und Personalmanagement. Sie lernen alle Themenbereiche sehr detailliert kennen und Ihr Wissen wird mit Testfragen überprüft
  • Sie lernen das Kommunikationsmanagement, Beschaffungsmanagement und Integrationsmanagement in Projekten intensiv und detailliert kennen.
  • Sie sind sich Ihrer Rolle und Verantwortung als Projekt Manager bewusst und kennen den PMI® Code of Ethics.
  • Sie werden durch eine intensive Examenssimulation optimal auf alle Prüfungsfragen vorbereitet.
  • Sie kennen die Philosophie des PMI® hinter der PMP® Examination Specification und bekommen Tipps für die Prüfung.
  • Sie sind sich Ihrer Stärken und Schwächen bewusst und bekommen einen absolut realistischen Leistungsstand, wo Sie in Ihrer Prüfungsvorbereitung stehen.
  • Sie gewinnen wertvolle Erfahrung für das schwierige PMP®-Examen.

Prüfungen

Die Prüfungen für die Zertifizierung finden in einem Pearson VUE Testcenter Ihrer Wahl online statt.

Es fallen zusätzliche Gebühren für die PMP®-Zertifizierung bzw. CAPM®-Zertifizierung an.

Hinweis:

Das PMI Registered Education Provider-Logo ist ein eingetragenes Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

PMI, PMP, CAPM und PMBOK sind registrierte Marken des Projekt Management Institutes, Inc.

Rezertifizierung

Drei Jahre nach der Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP)® müssen Sie sich rezertifizieren lassen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Termine

Termin auf Anfrage
PDF Download

Dauer

6 Tage

(3 Module à 2 Tage)

Termine

Termin auf Anfrage

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. 160 € pro Teilnehmer für Seminarunterlagen, PMBOK® Guide – Sixth Edition (2017) und Rita Mulcahy`s PMP® Exam Prep, Ninth Edition

zzgl. Gebühren für die PMP®-Zertifizierung bzw. CAPM®-Zertifizierung

max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Güler Dalman

Tel: +49 911 95117-232

gueler.dalman@grundig-akademie.de

Lara Spittler

Tel: +49 911 95117-238

lara.spittler@grundig-akademie.de

Diana Schulz

Tel: +49 911 95117-237

diana.schulz@grundig-akademie.de

Newsletter bestellen