Die verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

Speziell diese Norm gilt für die fachlichen Anforderungen an die im Bereich der Elektrotechnik tätigen Elektrofachkräfte. Die Fachkräfte führen im Rahmen ihrer Bestellung bestimmte Tätigkeiten aus, die von Bedeutung für die Sicherheit in elektrischen Anlagen sind. Ihre Aufgaben sind z.B. das Planen, Projektieren, Konstruieren, Bestellen von Arbeitskräften, Errichten, Prüfen, Betreiben, Ändern.

Zielgruppe

Ingenieure, Elektromeister, Betriebselektriker, Vorgesetzte, Planer und Betreiber von elektrischen Schaltanlagen

Ihr Nutzen

Den Teilnehmern werden die wichtigsten Regeln und Vorschriften für Errichtung und Betrieb elektrischer Anlagen vermittelt.

Schwerpunkte

  • Gesetze, Vorschriften, Richtlinien, Unfallverhütungsvorschriften DGUV Vorschrift 1 und Vorschrift 3
  • Einführung in DIN VDE Bestimmungen (insbesondere VDE 0100)
  • Errichten elektrischer Anlagen in Gebäuden, Netzformen, Schutzmaßnahmen DIN VDE 0105, Betrieb von elektrischen Anlagen
  • DIN VDE 0106, Schutz gegen elektrischen Schlag
  • DIN VDE 0113, Elektrische Ausrüstungen
  • DIN VDE 0298, Verwendung von Kabeln und isolierten Leitungen Errichten von Starkstromanlagen über 1000 V
  • DIN VDE 0701/0702, Instandsetzung, Änderung und sowie Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte
  • Führungsaufgaben
  • Betriebsanweisungen
  • Gefährungsbeurteilungen
  • PSA

Termine

Nürnberg

10.11.2020 - 11.11.2020

Nürnberg

25.05.2021 - 26.05.2021

Nürnberg

06.12.2021 - 07.12.2021

PDF Download

Dauer

2 Tage

Termine

Nürnberg

10.11.2020 - 11.11.2020

Nürnberg

25.05.2021 - 26.05.2021

Nürnberg

06.12.2021 - 07.12.2021

inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken


Zeichenerklärung

Durchführung garantiert! Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt Frühbucherrabatt
- Max. 6 Teilnehmer - Effektiv in der Klein/Kleinstgruppe lernen - Schnelle und nachhaltige Wissensvermittlung - Geballtes Praxiswissen - Viele Übungsmöglichkeiten - Eigene Fallbeispiele können ins Training eingebracht werden Intensivseminar
Anschubpreis inkl. 10 % Rabatt Anschubpreis inkl. 10 % Rabatt

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 0,30 € je km ab Wohnort des Dozenten zum Veranstaltungsort und zurück, zzgl. pauschal 100,- € Hotelkosten für den Trainer pro Tag
inkl. Seminarunterlagen

Max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Thorsten Meynigmann

Tel: +49 911 95117-240

thorsten.meynigmann@grundig-akademie.de

Newsletter bestellen