Web & Code

Seminarinformationen herunterladen

Digitale Produkte

Dieses Seminar wird von der Digicademy durchgeführt, einer Kooperation von GRUNDIG AKADEMIE und digitalbetrieben.

Der Workshop "Web & Code (Digitale Produkte)" wird Sie in die Lage versetzen, in kürzester Zeit digitale Produkte wie z.B. Websites zu erstellen, zu vermarkten und deren Erfolg zu messen. Sie lernen neue Arbeitsmethoden kennen, die von innovativen Technologie-Firmen genutzt werden, um zügig Produkte zu entwerfen und sie beim Kunden zu testen. Darüber hinaus lernen Sie die Infrastruktur des Internets kennen und können fortan neue Technologien oder digitale Angebote von Konkurrenten oder Lieferanten besser einschätzen.

 

Zielgruppe

Für alle am Thema Interessierten

 

Ihr Nutzen

Ziel des Workshops ist es, unseren Teilnehmern ein grundlegendes Verständnis über Entstehung, Aufbau und Funktionsweisen digitaler Produkte im Internet zu geben. Für Sie als Teilnehmer bzw. Unternehmen ergeben sich folgende Hauptvorteile nach einer Teilnahme: Für Sie als Teilnehmer bzw. Unternehmen ergeben sich folgende Vorteile:

  • Das geschaffene praktische Verständnis von Internet und digitalen Produkten nutzen Sie für Ihre eigene Website oder für neue Geschäftsideen. Generell erleichtert das neue Verständnis einen Kulturwandel im Unternehmen.
  • Das geschaffene praktische Verständnis zur Vermarktung digitaler Produkte (u.a. Websites) nutzen Sie für eine gezieltere Kundenansprache
  • Das geschaffene Grundlagenwissen zum Aufbau und zur Entstehung digitaler Produkte nutzen Sie für eine komfortablere Verhandlungsposition mit technischen Infrastruktur-Anbietern (Website-Entwicklern, Hosting-Anbieter, Server-Unternehmen, Social Media Agenturen usw.)

 

Schwerpunkte

  • Eine kurze Einführung zeigt Ihnen diverse Entwicklungen und innovative Geschäftsmodelle auf, die heute zum digitalen Status Quo gehören.
  • In einer großen Praxisübung werden Sie angeleitet, ein digitales Produkt in Form einer Website zu erstellen, sprich: zu programmieren. Sie werden mit den „drei Säulen“ der Internets arbeiten: HTML, CSS und JavaScript. Dafür ist keinerlei Vorwissen nötig und anhand des Erstellungsprozesses lernen Sie handfest kennen, wie Produkte im Internet funktionieren und zum Leben erwachen.
  • Anschließend werden Sie Ihre erstellte Website in das Internet stellen über einen sogenannten „Hoster“. Dabei arbeiten Sie mit einem FTP-Programm. Sie verstehen dadurch, wie digitale Produkte aus der Schublade zum Kunden kommen – und zwar weltweit und jederzeit erreichbar.
  • Im Anschluss eignen Sie sich die Grundlagen der Online-Vermarktung an und üben, wie Sie Ihre erstelle Website bzw. jedes digitale Produkt vertreiben. Werbewerkzeuge wie Google Adwords, App-Stores oder Marktplätze stehen im Fokus. Sie üben, wie Sie online Werbung gezielt entwerfen und schalten.
  • Die Erfolgskontrolle und Messung Ihres digitalen Produktes, z.B. mit Tools wie Google Analytics, runden den Kurs ab.

 

Dauer

1 Tag

Termine

Nürnberg
02.08.2019
  
inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken
Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt
Intensivseminar
Sonderpreis

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag
inkl. Seminarunterlagen

Max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Martina Faust
Tel: +49 911 95117-542
martina.faust@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE