Kontakt
Güler Dalman
Tel. :+49 911 95117-232
gueler.dalman@grundig-akademie.de
Lara Spittler
Tel. :+49 911 95117-238
lara.spittler@grundig-akademie.de

Lean Management Ausbildungssystem und Trainer

 

Lean Management Qualifikationsstufen

Lean Mitarbeiter (Lean Basics Seminar) verfügen über eine solide Grundqualifikation in Lean Management. Sie unterstützen aktiv die unternehmensweite Lean Implementierung und sind als Mitarbeiter motivierte Leistungsträger der Lean Initiative. Der nachweisliche Erfolg des Lean Managements beruht wesentlich auf der aktiven Rolle, die den Mitarbeitern bei der Umsetzung zukommt, nämlich Optimierungspotenziale zu erkennen und diese umzusetzen. Die Betroffenen werden zu Beteiligten.

Lean Experts spielen eine wichtige Rolle in der Lean Implementierung. Aufgrund ihrer Kenntnisse sind sie in der Lage, Lean Projekte zu planen, mit den beteiligten Mitarbeitern durchzuführen und die nachhaltige Umsetzung zu steuern. Lean Experts leiten Kollegen an, kleinere Lean Projekte in ihrem direkten Arbeitsumfeld durchzuführen und geben methodische Unterstützung. Der Focus, der von ihnen durchgeführten Projekte, liegt auf der Prozessebene mittlerer Komplexität. Lean Experts sind somit die Schnittstelle zwischen Management und Mitarbeitern zum Thema Lean Management und sorgen für die Umsetzung der Lean Strategie auf der Mitarbeiterebene. Sie berichten an das Management (Matrixfunktion).

Als Lean Expert Green Belt verfügen Sie über vertiefende Kenntnisse der Lean Expert Methoden, der DMAIC Methodik sowie weiterer Tools für die Einführung von Lean Administration. Die Struktur des Trainings entspricht den wesentlichen Aspekten von Lean Six Sigma Projekten, weshalb der Lean Expert Green Belt auf der gleichen Stufe einzuordnen ist, wie der Lean Six Sigma Green Belt.

Als Lean Six Sigma Leader sind Sie dafür verantwortlich, den Prozess der Veränderung auf der Sach- wie auf der Beziehungsebene kompetent und mutig zu gestalten. Sie steuern und fördern den Veränderungsprozess, identifizieren Verbesserungspotentiale, definieren Projektaufträge, sorgen für das nötige Empowerment Ihrer Mitarbeiter und führen als Vorbild durch den Veränderungsprozess.   

Lean Awareness Seminarteilnehmer sind Führungskräfte, die den Lean Management Prozess steuern und fördern. Sie identifizieren Verbesserungspotenziale, definieren Projektaufträge und Projektziele, planen Ressourcen und sind für den Umgang mit Widerständen verantwortlich.  

Lean Master haben die technische und organisatorische Führungsverantwortung für das Lean Management Programm. Sie selektieren und definieren gemeinsam mit dem Managementteam die Verbesserungsprojekte, trainieren und unterstützen die Lean Experts in den Projekten. Ihre Hauptrolle liegt im Coaching der Projektleiter sowie in den Projektreviews. Außerdem sind sie an der Entwicklung des Lean Management Programms eines Unternehmens maßgeblich beteiligt und haben die Aufgabe der Gesamtkoordination.

 

 

Trainer

Kathrin Saheb

Lehramtsstudium und Aufbaustudium Betriebswirtschaft, zertifizierte Lean Expertin und systemischer Coach, langjährige Projekterfahrung Lean Administration in den Branchen Anlagenbau, Automotive-, Telekommunikation, Healthcare und Pharmaindustrie.

Weltweite Trainings bei der Qualifizierung von Lean Experten in internationalen Konzernen.

 

Dr. Wolfgang Nichtl-Pecher

Diplom Physiker, Master Black Belt, QMB-TÜV zertifiziert. Langjährige Management- und Projekterfahrung in international tätigen Unternehmen der Halbleiter-, IT- und Consumer-Branche mit den Schwer-punkten Führung, Change Management, Innovation, Prozesstechnologie und Qualitätsmanagement. Umfangreiche Erfahrung im Einsatz anerkannter Qualitätsmethoden und - werkzeuge wie LEAN, Six Sigma, KVP, APQP, PPAP, FMEA, SPC.

 

Uli Harnacke

Dipl.-Ing. Fertigungstechnik, Betriebspsychologe, Lead Trainer Six Sigma Philips, Certificate in Production and Inventory Management (CPIM), NLP Practitioner, EFQM-Assessor, Zertifizierungsauditor-Lead Assessor, Prozessmanager. Als Organisationsberater, Trainer und Coach in internationalen Unternehmen der Forschung & Entwicklung und Fertigung sowie des Services tätig. Aus folgenden Branchen bringt er langjährige Beratungs- und Trainingsprojekte mit: Automotive, Elektronik/Hausgeräte, Gesundheit, Pharma und Diagnostic.

Ulrich Paar

Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit der Fachrichtung Automatisierung an der FH Aachen, Six Sigma Trainer und Berater, Master Black Belt. Fachausbildung bei Halbleiterhersteller Mitsubishi Semiconductor Europe in Japan. Internationale Erfahrungen mit Japanischen und Europäischen Qualitätsstrategien und LEAN-Kulturen, sowie hochtechnologischen Fertigungsumfeldern. Linienverantwortung bei Saint Gobain, Automobilindustrie. Lehrbeauftragter der Hochschule Neuss für Qualitätsmanagement. Schwerpunkte: Qualitäts- und Produktionsmanagement, Six Sigma Implementierung

Michael Stern

Dipl. Ing. Elektrotechnik, Softwareingenieur und Master Black Belt. Langjährige Erfahrung und Tätigkeit als Lean und Six Sigma Trainer sowie Leitung eigener Projekte als Black Belt und Master Black Belt in international agierenden Unternehmen, hauptsächlich aus der Automobil- und Automobilzuliefererbranche. Trainingsschwerpunkte in Six Sigma, Lean und Design for Six Sigma, Prüfprozesseignung, Prozessfähigkeitsanalysen, sowie Projektbetreuung und Coaching bei Verbesserungs- und Entwicklungsprojekten in Produktion, Logistik, Administration und Entwicklung.

Literatur von Trainern unserer Ausbildung

 

Lean Administration Schritt für Schritt

Das Buch von Kathrin Saheb richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die Lean Administration einführen wollen. Es ist als 2-bändiges Praxishandbuch konzipiert.

Band 1: Vorbereitung und Analyse – Erscheinungstermin im Juli
Band 2: Nachhaltige Umsetzung, Erscheinungstermin voraussichtlich Dezember 2014

Schritt für Schritt wird gezeigt, wie Lean Administration erfolgreich eingeführt wird. Die dargestellte Vorgehensweise beruht auf jahrelanger Praxis der Autorin als Lean Beraterin. Neben den bekannten Lean Tools und Methoden wird besonderer Wert auf die Organisation der Projektdurchführung und Elemente des Change Managements gelegt.

Viele praktische Beispiele sowie ein ausführlicher Erfahrungsbericht über die Lean Administration Einführung an einem Standort der Alstom AG runden das Buch ab.

Formulare, Checklisten und ausgewählte Illustrationen stehen demnächst auf dem Blog zum Buch unter www.lean-administration-schritt-fuer-schritt.de zur Verfügung ebenso wie die Informationen zum Seminar zum Buch.

Shaker Media Aachen ISBN 978-3-95631-168-0

 

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE