Mediation und Konfliktmanagement

Ausbildungsinstitut BMWA®

"Wo Menschen miteinander schaffen, machen sie sich zu schaffen". Dieses Zitat von Schulz von Thun bringt das, was viele Menschen im Arbeitsalltag erleben, auf den Punkt: Kollegen streiten sich, im Team gibt es Zoff, zwischen Abteilungen knirscht es, Betriebsrat und Geschäftsleitung finden nicht mehr zusammen. All das kostet sehr viel Geld und noch mehr Nerven.

Mediation ist da ein hoch wirksamer Weg, um Konfliktmanagement mit Leben zu erfüllen. Ziel dabei ist es, mit Konflikten so umzugehen, das Menschen wieder zu mehr Freude an ihrer Arbeit finden und den Unternehmen Konfliktkosten erspart bleiben. Und wenn es richtig gut läuft, kann Mediation auch als Frühwarnsystem genutzt werden.

In unserer renommierten Zertifikatsausbildung „Wirtschaftsmediation“ erhalten Sie fundiertes Handwerkszeug, um Konflikte in geregelte Bahnen zu lenken. Seit mehr als 17 Jahren profitieren unsere Teilnehmenden und deren Unternehmen von dem Experten-Know-how unserer Trainer: Eine Ausbildung aus der Praxis für die Praxis.

Ausgebildete Mediatoren, Organisationsberater und Coaches sowie Führungskräfte und Personalverantwortliche in Unternehmen mit mediativen Grundkenntnissen können darauf aufbauend die Weiterbildung „Systemisches Konfliktmanagement und Systemdesign“ anschließen. Dieser Zertifikatslehrgang macht Sie vertraut mit der Konzeption und Gestaltung betrieblicher Konfliktmanagementsysteme.

Die offenen Seminare zum Umgang mit Konflikten richten sich an Mitarbeiter und Führungskräfte zugleich. Die Souveränität in dualen Gesprächssituationen, in der Konfliktvermittlung und in der Prävention von Mobbing-Prozessen sind dabei wesentliche Ziele.

Ausbildungen und Seminare

Mediation hat sich im innerbetrieblichen Kontext als effektive Methode der Bearbeitung von Konflikten bewährt. Der Fokus der Ausbildung liegt im gesamten Zeitraum auf der Entwicklung Ihrer eigenen Handlungskompetenz als Mediatorin und Mediator und dem Transfer in Ihre eigene berufliche Situation. Die Ausbildung hat das Ziel, Sie zu befähigen, als Mediator oder Mediatorin in Ihrem jeweiligen beruflichen Kontext tätig zu sein oder als freiberuflicher Mediator zu arbeiten. Sie können professionell Mediationen durchführen, in Einzel-, Gruppen- oder Teamkonflikten vermitteln und sind in der Lage, mediative Elemente in Strukturen und Arbeitsprozesse zu integrieren. Der Transfer in den eigenen Arbeitsalltag wird supervisorisch begleitet. 

Termine
11.04.2019 - 10.10.2020 Nürnberg
28.03.2019 - 19.09.2020 Essen
Dauer
25 Tage
Preis
7.600,00 € [Frühbucherrabatt]
7.600,00 € [Frühbucherrabatt]
Zum Seminar

In Zeiten hoher Unsicherheit in den Märkten und hoher Komplexität in Prozessen und Arbeitsabläufen sind Antwortfähigkeit nach außen und Konfliktfestigkeit im Inneren entscheidend für Erfolg und Überleben von Unternehmen und Organisationen. Konflikte im Arbeitsleben sind Problem und Chance zugleich. Eine kluge, in Aufgaben, Strukturen und Abläufe integrierte Kommunikation und Konfliktkultur unterstützen, Probleme und Schwierigkeiten frühzeitig zu erkennen, niedrigschwellig zu bearbeiten und so als Grundlage für Weiterentwicklung zu nutzen.

Termine
20.03.2019 - 14.11.2019 Essen
Dauer
9 Tage
Preis
4.275,00 € [Frühbucherrabatt]
Zum Seminar

Im zweiten Abschnitt der Ausbildung steht die Integration der neu entwickelten Kompetenzen in betriebliche, organisationale und berufliche Arbeitskontexte im Fokus.

Termine
21.02.2019 - 29.06.2019 Nürnberg
Dauer
10 Tage
Preis
2.700,00 €
Zum Seminar

Wir laden Sie herzlich ein zu einem offenen Informationsabend zum Thema Wirtschaftsmediation. Wir stellen Ihnen praxisorientiert das Verfahren der Mediation und die Struktur unserer bewährten Ausbildung vor. Gerne beantworten wir auch Ihre persönlichen Fragen.

Termine
Die Infoveranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder angeboten
Dauer
120 Minuten
Zum Seminar

Führung im Zeitalter der Digitalisierung bringt neuartige Zwänge und auch Konflikte mit sich. Hintergrund sind die sich doppelt und dreifach verändernden Anforderungen an Fach- und Führungskräfte; sei es mit Blick auf die Arbeitsprozesse oder die Mitarbeiter.

Termine
15.01.2019 - 16.01.2019 Nürnberg
Dauer
2 Tage
Preis
1.190,00 €
Standard-Inhouse-Seminar

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer
2 Tage
Preis
3.800,00 €
Zum Seminar

Konflikte sind Ausdruck unterschiedlicher Interessen und Wahrnehmungen. Die häufigste Konfliktursache sind Missverständnisse. Oft fühlen sich die Mitarbeiter in Konfliktsituationen von ihren Führungskräften allein gelassen. Noch schwieriger ist der Umgang mit Mobbingprozessen. Diese frühzeitig wahrzunehmen und ihnen gezielt und erfolgreich entgegenzutreten, ist ein wesentliches Merkmale einer guten Führungskraft. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie als Führungskraft Konflikte erkennen, analysieren und nachhaltig lösen können.

Termine
09.01.2019 - 10.01.2019 Nürnberg
18.03.2019 - 19.03.2019 Berlin
13.05.2019 - 14.05.2019 Essen
Dauer
2 Tage
Preis
1.190,00 €
1.190,00 €
1.190,00 €
Standard-Inhouse-Seminar

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer
2 Tage
Preis
3.800,00 €
Zum Seminar

Konflikte gehören zum Alltag wie die Luft zum Leben. Sie dienen der Auseinandersetzung mit unserem Gegenüber und sind ein notwendiger Teil im sozialen Miteinander. Und dennoch lähmen sie unseren beruflichen Alltag.

Termine
03.06.2019 - 04.06.2019 Nürnberg
12.03.2019 - 13.03.2019 Berlin
Dauer
2 Tage
Preis
1.090,00 €
1.090,00 €
Standard-Inhouse-Seminar

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer
2 Tage
Preis
3.700,00 €
Zum Seminar

Gemeinsam betrachten wir, was ein Konfliktmanagementsystem leisten kann und wie Sie dies aufbauend auf allem Vorhandenen in Ihrem Unternehmen, Ihrer Organisation schrittweise einführen können. Anhand von Praxisfällen machen wir „Systemdesign“ greifbar, damit Sie für sich einschätzen können, ob dieses Vorgehen zu Ihrem Unternehmen passt und welchen Nutzen es bringt.

Termine
Die Infoveranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder angeboten
Dauer
120 Minuten
Zum Seminar

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE