3. Konferenz Systemdesign - Technologische Transformation, zukunftsfähige Organisationen und Konfliktmanagement

Mehr als 100 Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich trafen sich auf der von der GRUNDIG AKADEMIE veranstalteten 3. Konferenz der Gesellschaft für Systemdesign im Gewerkschaftshaus in Nürnberg. Was macht Unternehmen und Organisationen in einem turbulenten Umfeld widerstands- und zukunftsfähig? Welche zusätzlichen und neuen Herausforderungen kommen auf das betriebliche und organisationale Konfliktmanagement zu? Diese und ähnliche Fragen wurden hier diskutiert.

 

Die Konferenz wurde mit folgenden zwei Key Notes eröffnet:

 

Auf dem Weg zur digitalen Fabrik – technologische, personale und organisationale Erkenntnisse

von Johann Hofmann, Leiter Value Facturing® der Maschinenfabrik Reinhausen.
Er stellte, die mit der 4. Industriellen Revolution verbundenen Veränderungen sehr plastisch dar und zeigte, die damit einher gehenden personellen und organisationalen Konsequenzen auf. Als Gewinner des ersten INDUSTRIE 4.0 AWARD für die Maschinenfabrik Reinhausen konnte er dies aus eigenem Erleben besonders anschaulich darstellen.

Mehr zum Referenten Johann Hofmann finden Sie hier.

 

 

 

Auf dem Weg in die ‚nächste Gesellschaft‘. Change Management im Dienste der Zukunftsfähigkeit von Organisation

von Prof. Dr. Rudolf Wimmer, Gründer und Partner der osb international AG. Vizepräsident der Universität Witten/Herdecke und Professor für Führung & Organisation am Institut für Familienunternehmen dieser Universität.

Er beleuchtete das Thema der Konferenz aus der Perspektive gesellschaftlicher Veränderungen und warf dabei Fragestellungen auf wie: Was meint der Begriff „next society“? Müssen wir Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Gesundheit etc. und ihr Verhältnis zueinander neu denken? Welche Konsequenzen resultieren daraus für das Funktionsverständnis von Unternehmen und Organisationen? Welche Schlussfolgerungen ergeben sich daraus für die Gestaltung von Organisation, Führung und Management?

 

Im Anschluss daran fanden zahlreiche Workshops mit hochkarätigen Fachleuten statt:

Mehr zum Thema Systemdesign und Mediation finden Sie im Newsletter von Mediation aktuell, der auch auf diese Konferenz eingeht.

 

Weitere Informationen gibt es bei:

Martina Faust

Leiterin Produktentwicklung

GRUNDIG AKADEMIE

Tel. 0911 / 95117-542
faust@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE