Qualitätsmanagement mit weltweit anerkannten Abschlüssen

Sich im Qualitätsmanagement mit weltweit anerkannten Abschlüssen fortbilden! DIE GRUNDIG AKADEMIE hilft Ihnen bei der Großrevision DIN ISO 9001:2015

Im Qualitätsmanagement gibt es jede Menge zu tun. Dabei haben Sie gute Aussichten auf Führungspositionen. Eine geeignete Zeit, um sich durch Zusatzqualifikationen und Weiterbildung beste Karrierechancen in fast allen Branchen zu sichern.

Die GRUNDIG AKADEMIE bietet im Bereich QM sowohl grundlegende Ausbildungen zum Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB)Qualitätsmanager und -auditor, als auch Aufbauworkshops zur Integration des Qualitätsmanagements im Unternehmen an. Darüber hinaus können einzelne Teilnehmer oder Unternehmen, auch Inhouse,  spezifische Methoden kennenlernen. Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (kurz FMEA) oder das Quality Function Deployment (QFD) gelten als bekannte Methoden, die das Qualitätsmanagement unterstützen. Ein Spezial, aber äußerst wichtiger Bereich, ist der Bereich Prüfmittelmanagement. Nach dem Praxisseminar Prüfmittelmanagement können Sie die Auswahl geeigneter Meß- und Prüfmittel, die Registrierung, die regelmäßige Überwachung und das Festlegen von Regeln bei Störungen handeln. Alle Verfahren helfen den Mitarbeitern oder Dienstleistern im Qualitätsmanagement, die Ansprüche der Kunden an die Produkte und Services zu erfüllen.

Neben bedeutenden strukturellen Veränderungen betont die DIN ISO 9001:2015 das Prozess- und Risikomanagement. In der Umsetzung bedeutet das, dass Qualitätsmanagement als Prozess aufgebaut wird, dessen einzelne Prozessschritte mit ihren Chancen und Risiken definiert wären. Das Thema Prozessmanagement, Six Sigma und Lean Management bilden wichtige Themenfelder, die die GRUNDIG AKADEMIE besetzt.

Die GRUNDIG AKADEMIE ist selbst natürlich DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Wir achten bei allen Aspekten zu Bildung und Weiterbildung auf höchste Qualitätsstandards.

  • Wir arbeiten mit einem etablierten Stamm an QM-Dozenten und Trainern aus der Praxis.
  • Wir reagieren schnell und flexibel. Die GRUNDIG AKADEMIE kann auch Coachings, Inhouse-Schulungen mit Spezialthemen und QM-Projekte durchführen.
  • Das Lernen findet bei uns effizient in Kleingruppen statt, so dass höchste Wirksamkeit sichergestellt ist.
  • Austausch von Unterlagen und Materialien über das Lernmanagementsystem ILIAS.

 

Karrieremöglichkeiten im Qualitätsmanagement bestehen grundsätzlich auf drei Wegen:

  1. Die angestellten Mitarbeiter im Qualitätswesen,
  2. zeitlich begrenzte entlastende QM-Dienstleister
  3. oder komplett outgesourcte QM-Abteilungen

verfolgen mit ihrer Arbeit das Ziel, eine vorgegebene Qualität sicherzustellen. Auf all diese drei Karrieremöglichkeiten bereiten die GRUNDIG AKADEMIE Qualifizierungsmaßnahmen vor.

Überall überprüfen Sie, ob die Prozesse und das Personal Standards und Normen einhalten. Zudem tragen sie die Verantwortung für das Aufstellen neuer Richtlinien. Die Ergebnisse überprüfen die Qualitätsmanager mithilfe angefertigter Statistiken und Dokumentationen. Die angesprochenen Normen stellen die Basis eines QM-Systems dar. Die Qualitätsmanagementnorm gibt an, welche Ansprüche das System zu erfüllen hat. Als bekannteste Norm gilt die ISO 9001. In der Version 2015 sind wichtige Änderungen einhergegangen: Zusammengefasst zeigt sich, dass sowohl die Anforderungen an die Geschäftsführung sowie an die Qualitätsverantwortlichen steigen und andererseits die neue Norm an vielen Stellen den Unternehmen mehr Flexibilität bei der Umsetzung ihres QM-Systems zugesteht. Qualitätsverantwortliche sollten die Revision nutzen, um bestehende QM-Systeme weiterzuentwickeln, bzw. bestehende Strukturen zu hinterfragen. Ihr QM-System kann so wesentlich praxisnäher und erlebbarer gemacht werden.

 

 

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE