Telekommunikation

TOP Business (die frühere PHILIPS-Akademie; eine 100%ige Tochter der GRUNDIG AKADEMIE) ist für Schulungen und Workshops im Bereich Telekommunikation ein kompetenter Ansprechpartner. Grundlegende Einführungsseminare – zum Beispiel zu Übertragungsstandards – gehören genauso zum Portfolio wie hochspezialisierte Workshops an herstellerspezifischen Anlagen.

Seminare

Informations- und Telekommunikationstechnik für Smart Metering

Die Smart Metering Seminare bilden eine modulare und zielgruppenspezifische Weiterbildung zur Vermittlung technischen Wissens im Bereich „Informations- und Kommunikationstechnologie für den neuen, intelligenten Zähler“.

LTE - Long Term Evolution

Unsere Seminare betrachten die Migration der heutigen 2G/3G Mobilfunk-Landschaft zu LTE. Unsere Themenwahl soll ein Gesamtbild über 3G/4G-Märkte und -Regulierung, die LTE Radio- und Core-Technologien, Service-Szenarien, Security, QoS und Charging vermitteln.

 

Diese praxisbezogene Schulung richtet sich an alle, die innerhalb der Funkbranche mit Schwerpunkt auf Planung und Regulierungsthemen von Funkverteilnetzen arbeiten.

Das theoretische Wissen als ein Teil der Planungsaspekte beinhaltet in diesem Seminar mehrere praktische Teile.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
20 Unterrichtsstunden
Zum Seminar

Das Arbeiten in der Funkplanungsbranche erfordert auf dem neuesten Stand zu sein mit den neuesten Trends und Technologien. Detaillierte Kenntnisse über die Vielzahl von Planungs-Funktionalitäten sind ebenso wichtig wie Informationen über die neuen Technologien. Dieser praxisbezogene Kurs hat die Absicht, den Planern die Fähigkeiten zu geben, die sie für die komplexen Aufgaben der Funkplanung brauchen.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
3 Tage
Zum Seminar

Dieses Smart Metering Seminar bildet eine zielgruppenspezifische Weiterbildung zur Vermittlung technischen Wissens im Bereich „Informations- und Kommunikationstechnologie für den neuen, intelligenten Zähler“.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
10 Tage
Zum Seminar

Das Smart Metering Seminar für Vertriebspersonal und Entscheider bildet eine zielgruppenspezifische Weiterbildung zur Vermittlung technischen Wissens im Bereich „Informations- und Kommunikationstechnologie für den neuen, intelligenten Zähler“.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
4 Tage
Zum Seminar

Das Seminar vermittelt Ihnen theoretisch fundiertes, zugleich praxisorientiertes technisches Wissen für die Umsetzung der LTE-Technologie und vergleicht diese mit verwandten Technologien (HSPA+, Mobile-WiMAX).
Der Teilnehmer wird wichtige LTE-Grundregeln und Verfahren intuitiv verstehen und sich anschließend anhand von Beispielen mit alternativen Ansätzen auseinandersetzen.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
1 Tag
Zum Seminar

Das Aufbauseminar deckt die Technologiestruktur, die Protokolle in LTE und ePC sowie die praktische Anwendung ab. Es richtet sich an Hersteller und Fachkräfte der Telekommunikationsbranche, die einen Wechsel von UMTS zu LTE in Betracht ziehen. Wir können Ihnen hierzu ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm anbieten.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
3 Tage
Zum Seminar

In diesem Seminar lernen Sie die Systemtechnik der wichtigsten Betriebsfunkstandards einschließlich Architektur, Komponenten, Dienste und Kommunikationsszenarien kennen. Somit können Sie fachlich fundiert über die Einführung eines digitalen Betriebsfunksystems mitentscheiden.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
2 Tage
Zum Seminar

Sie lernen die grundlegende PMR-Features, deren Architektur, Komponenten, Schnittstellen und Services kennen. Sie sind damit in der Lage, verschiedene PMR-Technologien zu bewerten, Vor- und Nachteile technischer Kriterien zu beurteilen und daraus System-Entscheidungen abzuleiten.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
2 Tage
Zum Seminar

Die Virtualisierung von Server-Systemen nimmt immer mehr zu und ist aus modernen IT-Infrastrukturen nicht mehr wegzudenken.

Da immer mehr Produkte für Virtualisierung freigegeben werden, sind tiefgehende Kenntnisse bezüglich Virtualisierung unumgänglich. Der Workshop „Virtualisierung für Presales“ wurde speziell für die besonderen Anforderungen für Mitarbeiter aus dem Bereich Presales entwickelt.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
3 Tage
Zum Seminar

Die UMTS-Funkschnittstelle verwendet HSDPA & HSUPA (3GPP Rel. 5 und 6), um die Spitzendatenraten und Effizienz zu steigern. Die Schulung behandelt Netzwerk & Protokoll Änderungen und deren physikalische Kanäle. Zusätzlich werden die „ Erben“ der Evolution über Rel. 6, die sogenannte HSPA +  einschließlich 3GP Release 7, 8 und 9 Merkmale geschult. HSPA +, -  Spitzendatenraten werden schrittweise zu den 4G Anforderungen heran geführt. Funktionen, die zur Verbesserung der Effizienz und der Frequenznutzung beitragen, werden gezeigt, so dass RT over IP Dienste zu einer flachen UMTS-Netzwerkarchitektur genutzt werden können.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
3 Tage
Zum Seminar

Der Workshop soll über die neuesten UMTS Evolution informieren: HSDPA, HSUPA, HSPA +, LTE und LTE-Advanced.
Eine Einführung in die IEEE WLAN (IEEE 802.11) und WiMAX-Standards (IEEE 802.16) ist vorgesehen.
Alle Standards werden nach ihren spezifischen Eigenschaften und Fähigkeiten verglichen.
Prüfungsbeispiele zur Optimierung der Netzumgebung. Best mögliche Eignung der jeweiligen Technologie im Service Interworking (Ergänzung oder Konkurrenz) wird in jedem Modul hervorgehoben.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
3 Tage
Zum Seminar

Die Schulung behandelt die Standardisierung und die Prinzipien des UMTS Long Term Evolution (LTE) und des Enhanced Packet System (EPS). Es beinhaltet die Hintergründe und Prinzipien der neuen Netzwerkarchitektur, stellt die E-UTRA(N)-Protokollarchitektur vor und erklärt die E-UTRA-Funkübertragung. Informationen über LTE-Advanced geben einen Ausblick auf zukünftige Netzwerkfähigkeiten. Vergleicht man HSPA+, WiFi, Mobile & Gigabit WiMAX anhand der Luftschnittstellenfähigkeiten, der Spektrumseffizienz und der Marktaspekte, so erhalten Sie wertvolle Informationen für die Entscheidungsfindung.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
3 Tage
Zum Seminar

Die Schulung behandelt die Standardisierung und Prinzipien der UMTS Long Term Evolution LTE und das verstärkte Packet System EPS. Es wird ausführlich  die neue Netzwerkarchitektur, die Einführung der E-UTRA (N) Protokollarchitektur und die E-UTRA Funkübertragung geschult. Wichtige und umfassende Informationen zu LTE-Funkschnittstellen Design, Signalisierungsprotokolle und grundlegenden Verfahren sind  inbegriffen

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
4 Tage
Zum Seminar

Das Training beschreibt die UMTS Long Term Evolution LTE Evolved Packet System-und EPS-Netzwerk, Schnittstellen und Protokollarchitektur. LTE / EPS Schnittstellen und Protokolle (S2 - S12) werden erläutert. Diese Schulung behandelt die Protokollarchitektur und beschreibt die wichtigsten Verfahren in LTE.

Termine
Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.
Dauer
4 Tage
Zum Seminar

 

Mehr Seminare zum Thema Telekommunikation finden Sie bei der TOP Business GmbH

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE