Notenausgleich

Teilnehmern, deren Jahreszeugnis in zwei Vorrückungsfächern die Note 5 oder in einem Vorrückungsfach die Note 6 aufweist und die in keinem anderen Vorrückungsfach eine schlechtere Note als 4 erhalten haben, kann durch die Lehrerkonferenz Notenausgleich zugebilligt werden; auf den Notenausgleich besteht kein Rechtanspruch.

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2024 von Miya Ishihara.

Zurück