High Level Structure (HLS) - Zertifikatslehrgänge

Die High Level Structure (HLS) wurde 2012 von der International Organization for Standardization (ISO) entwickelt und eingeführt. Ziel war es, eine einheitliche Struktur zu schaffen, nach der Managementsysteme geplant und umgesetzt werden können. Generelle Anforderungen, einzelne Planungsschritte und auch die Bewertung der Umsetzung und Identifikation von Verbesserungspotentialen können so strukturiert abgebildet werden.

Somit kann die High Level Structure auch als ein von der ISO initiierter Leitfaden sowohl für die Entwicklung und Überarbeitung von Managementstandards, als auch für die Einschätzung der Umsetzung bestehender Managementsysteme gesehen werden.

Die HLS gilt für die Managementsysteme Qualitätsmanagement ISO 9001, Umweltmanagement ISO 14001, Arbeitsschutz ISO 45001, Energiemanagement 50001 und Informationssicherheit ISO 27001. Dank der Vereinheitlichung lassen sich weitere Anforderungen und Systeme mit deutlich geringerem Aufwand in ein bereits vorhandenes System integrieren. In den meisten Fällen bildet die DIN EN ISO 9001 die Ausgangsbasis, die um spezielle, weitere Anforderungen ergänzt wird.

Die Ausbildung zum „Qualitätsbeauftragten“ ist eine hervorragende Zusatzqualifikation zur eigenen fachlichen Kompetenz. Sie ist branchenunabhängig und wird von einem Zertifizierer geprüft. Ergebnis ist ein akkreditiertes und weltweit anerkanntes Zertifikat.

Termine

18.10.2021 - 29.10.2021 Nürnberg

Dauer

10 Tage

Preis

2.075,00 EUR [Durchführung garantiert!]

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

10 Tage

Preis

15.500,00 EUR

>> Zum Seminar

Der Umweltmanagementbeauftragter (UMB) koordiniert das Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 oder der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 (auch EU-Öko-Audit oder kurz EMAS III genannt), sowie die Umweltschutzaktivitäten im gesamten Unternehmen. Der UMB in seiner Funktion und mit seinem Fachwissen ist eine notwendige Voraussetzung zum Aufbau und zur Weiterentwicklung eines nachhaltigen Umweltmanagementsystems.

Termine

14.06.2021 - 18.06.2021 Nürnberg

und weitere Termine

Dauer

5 Tage

Preis

1.350,00 EUR

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

5 Tage

Preis

7.500,00 EUR

>> Zum Seminar

Mit diesem Lehrgang erwerben Sie die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für den sicheren Umgang mit rechtlichen Anforderungen im Arbeitsschutz, sowie für den Aufbau, die Implementierung und die Weiterentwicklung eines modernen betrieblichen Arbeitsschutzmanagementsystems nach ISO 45001.

Dabei lernen Sie anhand praxisnaher Beispiele die Anforderungen der Berufsgenossenschaften und der ISO 45001 umzusetzen. Das angestrebte Ziel ist die Verhütung von Arbeitsunfällen und der Schutz der Gesundheit der Beschäftigten. 

In der Ausbildung sind die Inhalte der Arbeitsschutzmanagement-Fachkraft integriert.

Termine

12.07.2021 - 16.07.2021 Nürnberg

und weitere Termine

Dauer

5 Tage

Preis

1.350,00 EUR

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

5 Tage

Preis

7.500,00 EUR

>> Zum Seminar

Mit dieser zertifizierten Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten unterstützen Sie Ihr Unternehmen bei der Implementierung eines Energiemanagementsystems (EnMS) gemäß DIN EN ISO 50001.

Sie erlangen das Know-how und die Kompetenz um Energieeinsparpotenziale zu erkennen und geeignete Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen.  

Durch die erworbenen Fähigkeiten betreuen Sie Ihr Energiemanagementsystem fortwährend und entwickeln es nachhaltig weiter. Dafür wenden Sie die Methoden und Werkzeuge an, die Ihnen im Rahmen der Ausbildung vermittelt wurden.

Termine

06.05.2021 - 21.05.2021 Nürnberg

Dauer

4 Tage

Preis

1.350,00 EUR

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

4 Tage

Preis

7.500,00 EUR

>> Zum Seminar

Unsere Ausbildung zum BSI IT-Grundschutz-Praktiker erfüllt das Curriculum sowie die Qualifizierungsanforderungen des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und versetzt Sie in die Lage die Aufgaben eines IT?Sicherheitsbeauftragten (ITSiBe) oder Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) zu übernehmen.

 

Termine

14.06.2021 - 17.06.2021 Nürnberg

und weitere Termine

Dauer

4 Tage

Preis

2.250,00 EUR

>> Zum Seminar

Die Haupttätigkeit eines Lead Auditors ISO 27001 besteht darin, die systematische Beurteilung des bestehenden Informationssicherheitsniveaus eines Unternehmens vorzunehmen sowie insbesondere die Angemessenheit der umgesetzten infrastrukturellen, technischen, organisatorischen und personellen Maßnahmen zu bewerten.

Weitere Aufgaben, die in die Zuständigkeit eines Lead Auditors ISO 27001 fallen, sind die Entwicklung und Steuerung des Auditprogramms sowie die Erstellung der erforderlichen Audit-Checklisten für die Bewertung des ISMS.

 

Termine

17.05.2021 - 21.05.2021 Nürnberg

und weitere Termine

Dauer

5 Tage

Preis

2.400,00 EUR

>> Zum Seminar

Die Haupttätigkeit eines Datenschutz-Auditors besteht darin, die systematische Beurteilung des bestehenden Datenschutzniveaus eines Unternehmens vorzunehmen, sowie insbesondere die Angemessenheit der umgesetzten technischen und organisatorischen Maßnahmen, zu bewerten sowie die Entwicklung und Steuerung des Auditprogramms wie auch die Erstellung der erforderlichen Audit-Checklisten für die Durchführung von Stichprobenprüfungen und Interviews.

Termine

20.09.2021 - 22.09.2021 Nürnberg

Dauer

3 Tage

Preis

1.850,00 EUR

>> Zum Seminar