In Kooperation mit exccon bietet die GRUNDIG AKADEMIE  eine Reihe von Seminare an, die Sie auf die verschiedenen Zertifizierungsmöglichkeiten vorbereiten.

ITIL® 4 Managing Professional - Kompakt (DSV & HVIT)

Dieses 5-tägige Kompaktmodul kombiniert folgende Kurse:
Drive Stakeholder Value (DSV) & High Velocity IT (HVIT)

Wir vertiefen Ihr Wissen aus dem Foundation Training und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die entsprechende Praxis, Methoden und Tools.
Das Training bereitet Sie optimal auf die DSV Prüfung am dritten und die HVIT Prüfung am letzten Kurstag vor.
Dieses Seminar wird nach dem aktuellen Lehrplan der Axelos (ITIL® 4) durchgeführt

Zielgruppe

  • Führungskräfte oder
  • Mitarbeiter von Service- oder IT-Organisationen,
  • IT-Professionals oder
  • Businessmanager

die ihre ITIL® 4 Kenntnisse vertiefen wollen und bzw. den Status eines ITIL® 4 Managing Professionals anstreben.

Voraussetzungen

ITIL® Foundation Zertifizierung

Ihr Nutzen

Drive Stakeholder Value (DSV) & High Velocity IT (HVIT)

  • Sie verstehen die sogenannte customer journey.
  • Sie lernen, wie man Stakeholder-Beziehungen fördert.
  • Know-how zur Gestaltung der Nachfrage und zur Definition von Dienstleistungsangeboten.
  • Know-how über das On- and Offboarding von Kunden und Benutzern.
  • Sie lernen, wie man partnerschaftlich handeln kann, um eine kontinuierliche Wertschöpfung zu gewährleisten (Dienstleistungskonsum/ -bereitstellung)
  • Know-how zur Realisierung und Validierung des Servicewertes
  • Verständnis für Service-Marketing und zur Verhandlung von Vereinbarungen.
  • Sie verstehen die Konzepte mit denen sich digitale Unternehmens bezüglich High Velocity beschäftigen müssen, einschließlich der Anforderungen, die sich dabei für die IT ergeben.
  • Sie kennen den digitalen Produktlebenszyklus im Sinne des ITIL-‘Betriebsmodells’.
  • Sie lernen die Bedeutung der ITIL-Leitprinzipien und anderer grundlegender Konzepte für die Bereitstellung von High Velocity-IT kennen.

Schwerpunkte

Drive Stakeholder Value (DSV) & High Velocity IT (HVIT)

  • Etablierung von Kundenbeziehungen
  • Erstellen eines maßgeschneiderten Service-Angebots
  • On- und Offboarding neuer Kunden
  • Value Co-Creation – gemeinschaftliche Wertschöpfung
  • Validierung der Wertschöpfung
  • Digitale Organisation und Transformation
  • Die 5 Zielsetzungen digitaler Produkte
  • Prinzipien, Modelle und Konzepte der digitalen Welt

* Alle ITIL® / PRINCE2® / COBIT® Kurse werden von der ATO exccon AG, einem PeopleCert akkreditierten Trainings- und Prüfungszentrum für ITIL®, PRINCE2® und COBIT® angeboten.

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Seminarempfehlungen für Sie

Dauer

5 Tage

1. Tag 10:00 – 18:00 Uhr

2.-5. Tag 09:00 – 17:00 Uhr (inkl. Prüfungszeit)  

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. pro Person Lernunterlagen EUR 340,00 + gesetzliche MwSt.
zzgl. pro Person Prüfungs- und Zertifizierungskosten (2 Prüfungen) EUR 660,00 + gesetzliche MwSt.*
*Preis vorbehaltlich möglicher Änderung seitens des Akkreditierungsunternehmens

Zertifikat

ITIL® 4 DSV und HVIT Zertifikate

Die ITIL® Prüfungen finden im Anschluss an das Seminar statt. Es handelt sich hierbei um jeweils eine Multiple-Choice-Prüfung mit 40 Fragen, welche in 90 Minuten beantwortet werden müssen. 28 von 40 Fragen, also 70%, müssen richtig beantwortet sein, um das Zertifikat zu erhalten.
Kandidaten, die an der Prüfung in einer Sprache teilnehmen, die nicht ihre Muttersprache ist, oder Kandidaten mit besonderen Anforderungen (z.B. gesundheitliche Einschränkungen) haben Anrecht auf eine verlängerte Prüfungsdauer. Bitte informieren Sie uns bereits bei der Anmeldung, wenn wir eine verlängerte Prüfungsdauer für Sie beantragen sollen.
Gültigkeit: zeitlich unbegrenzt
Prüfungssprache: ENGLISCH

Ansprechpartner