Projektmanagement Basics nach PMI® für Projektmitarbeiter und Projektassistenten

Das Seminar vermittelt ein einheitliches Verständnis über Projekte sowie die grundlegenden Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements, damit Sie Ihre Rolle im Projekt souverän wahrnehmen und einen wichtigen Beitrag zum Projekterfolg leisten. Sie kennen die analogen und digitalen Instrumente der Information und Kommunikation und wissen, wie Sie diese für eine gute Zusammenarbeit im Projektteam effizient nutzen können. Nach DIN 69 901 ist ein Projekt „Ein Vorhaben, das im Wesentlichen durch Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet ist.“ Spezifizierungen dieser Definition fallen in der Literatur sehr unterschiedlich aus, Einigkeit besteht weitgehend hinsichtlich der Merkmale von Projekten:

  • zielgerichtet
  • zeitlich begrenzt
  • fachübergreifend
  • komplex
  • großer Neuigkeitsgehalt bzw. einmalig
  • begrenzte Ressourcen

Projektmanagement ist

Zielgruppe

Projektmitarbeiter bzw. Personen, die bereits oder in naher Zukunft in einem Projekt mitarbeiten und Assistenten, die in der Organisation und Koordination von Projekten tätig sind.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen selbständiges Agieren und einen souveränen Umgang mit typischen Projektsituationen.
  • Sie erhalten einen Überblick über die Projektmanagementstandards des PMI®, worunter die wichtigsten Prozesse und Instrumente fallen.
  • Gearbeitet wird an Projekten und Problemstellungen der Teilnehmer („bring your project“)

Methoden

  • Interaktive Impulsvorträge mit der Möglichkeit zu Diskussion und Austausch
  • Kennenlernen und Anwenden vieler Projektmanagementtools
  • Gruppenübungen in Kleingruppen bzw. in separaten Breakout Rooms (bei Online-Seminare), um anhand ihrer Projekte das Gelernte zu vertiefen.
  • Integration der Projektbeispiele
  • Beratung zu den eingebrachten Projekten der Teilnehmenden
  • Arbeit auf verschiedenen digitalen Plattformen (MS Teams, Miro), die die Teilnehmenden auch für ihre Projektarbeit nutzen können

Schwerpunkte

  • Was ist ein Projekt (Kriterien)?
  • Initiieren von Projekten bis hin zum Projektauftrag
  • Rollen in Projekten
    • Anforderungen an Projektleiter, Projektmitarbeiter und Auftraggeber
    • Neue Anforderungen durch die Digitalisierung
  • Grundformen der Projektorganisation
  • Was gehört zum Projekt, was nicht (Scope & Projektstrukturplan)?
  • Wie werden realistische Termine geplant?
  • Ressourcenplanung und Kostenbudgetierung
  • Was sind Projektrisiken und wie begegnet man ihnen?
  • (Digitale) Kommunikationsmanagement im Projekt (u.a. MS Teams, Outlook, Miro)
  • Projektumsetzung und -steuerung
  • Projektdokumentation
  • Projektabschluss

Hinweis
PMI ist eine registrierte Marke des Projekt Management Institutes, Inc.

Trainer

Gudrun Kreisl

Gudrun Kreisl ist eine erfahrene Projektleiterin und Projektmanagement-Trainerin. Seit 2019 hält sie auch Online Trainings zu Projektmanagement, mit begeisterten und durchwegs positiven Feedbacks der Teilnehmer. Sie legt Wert auf einen hohen Praxisbezug und -transfer. Im Anschluss an das Training fühlen sich die Teilnehmer sicher, die Methoden in ihren Projekten anzuwenden.

Termine

Nürnberg

05.04.2022 - 06.04.2022

Dauer

2 Tage

1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Auch als Live Online Seminar buchbar

Termine

Nürnberg

05.04.2022 - 06.04.2022


inkl. Arbeitsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Seminarverpflegung

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

inkl. digitale Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag (außerhalb der Messezeiten)

max. 12 Teilnehmer

 

Auf Wunsch
auch als Online Seminar buchbar

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Güler Dalman

Tel: +49 911 95117-232

gueler.dalman@grundig-akademie.de

Matthias Lutz

Tel: +49 911 95117-545

matthias.lutz@grundig-akademie.de