FMEA-Moderator

Ausbildung mit Zertifizierung

Über Erfolg oder Misserfolg einer FMEA entscheidet häufig auch die Zusammenarbeit im FMEA Team. Ein wesentlicher Erfolgsgarant für das Gelingen von FMEA-Meetings und damit einen großen Einfluss auf die Qualität der FMEA hat der FMEA-Moderator. Der FMEA Moderator besitzt neben umfassenden FMEA-Fachkenntnissen auch ein großes Methodenwissen rund um Gesprächsführung und Kommunikation.

In diesem Seminar bekommen Sie das nötige Handwerkszeug, um die Rolle des FMEA Moderators erfolgreich auszuüben. Sie können so FMEA Meetings auch in kritischen Situationen zielorientiert zum Ergebnis führen, die Mitarbeitenden zur nachhaltigen Umsetzung motivieren und eine starke Identifikation und Akzeptanz der Ergebnisse schaffen.

Mit bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie eine Personenzertifizierung als FMEA Moderator des TAW-Cert.

Zielgruppe

Moderatoren; FMEA-Team-Mitglieder; Mitarbeiter der Bereiche Qualität, Entwicklung, Produktmanagement, Prozessgestaltung, die sich zum FMEA-Moderator entwickeln möchten

Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss des FMEA-Specialist Trainings oder vergleichbarer Kenntnisstand

Ihr Nutzen

  • Vorbereiten, Moderieren und Führen von FMEA Teammeetings
  • Erkennen gruppendynamischer Entwicklungen
  • Meistern kritischer Situation in FMEA-Sitzungen

Methoden

Im Seminar werden die Fachthemen referiert sowie die Teilnehmenden durch ausgewählte Praxisbeispiele geführt. Die Teilnehmenden vertiefen die Themen in Gruppenarbeiten mit Praxisbeispielen und führen Rollenspiele durch; es besteht die Möglichkeit eigene Beispiele einzubringen

Von Vorteil ist es, wenn die Teilnehmenden eigene Laptops/ Mobilgeräte mit Office-Software o.ä. mitbringen (nicht zwingend notwendig). Eigene FMEA-Software im Seminar zu nutzen ist möglich.

Schwerpunkte

  • Die Rolle des FMEA Moderators
  • Klassischer Ablauf einer FMEA Moderation
    • Vorbereiten von FMEA-Meetings (Teamaufbau, Informationen zusammentragen und zur Verfügung stellen; Ressourcen, Einladung, Dauer der Meetings, Agenda)
    • Dokumentation während der Meetings
    • Nachbereitung und Sicherung der Ergebnisse
    • Präsentation von FMEA-Ergebnissen
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Kommunikationstheorien
  • Führen von Meetings
  • Grundlagen der Moderation, Moderationstechniken & Fragetechniken
  • Kreativitätstechniken und Problemlösungstechniken
  • Einfluss von Gruppendynamiken auf die Zusammenarbeit im Team
  • Umgang mit kritischen Situationen im Meeting

Trainer

Ulf Engelke

Seit 10+ Jahre Consultant, Trainer und Dozent im QM-Bereich (ISO 9001; IATF 16949; ISO 13485) und Arbeitsschutz (SCC und ISO 45001); Auditor und langjähriger Auditoren-Trainer; Zertifizierter Live-Online-Trainer; Consultant und Spezialist Prozessmanagement; Methoden Consultant, Coach, Trainer (FMEA: Automotive Core Tools; QM-Methoden; SPC); Moderator und Spezialist FMEA (OEM's und Zulieferer Automotive, Medizinprodukte, Luft- und Raumfahrt); zertifizierter VDA 6.3 Auditor (VDA-QMC); Consultant ISMS (ISO 27001) und ITSM (ITIL); SCRUM-Master

Termine

Nürnberg

24.01.2022 - 26.01.2022

Nürnberg

02.05.2022 - 04.05.2022

Nürnberg

12.09.2022 - 14.09.2022

Nürnberg

05.12.2022 - 07.12.2022

Seminarempfehlungen für Sie

FMEA-Basic

Dauer: 2 Tage

Preis: 925,00 EUR

FMEA-Specialist

Dauer: 2 Tage

Preis: 1.050,00 EUR

Dauer

3 Tage

Termine

Nürnberg

24.01.2022 - 26.01.2022

Nürnberg

02.05.2022 - 04.05.2022

Nürnberg

12.09.2022 - 14.09.2022

Nürnberg

05.12.2022 - 07.12.2022

inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

zzgl. Prüfungsgebühr* des TAW Cert in Höhe von EURO 210,- pro Teilnehmer (*Preis vorbehaltlich möglicher Änderung seitens der Zertifizierungsgesellschaft)

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 0,30 € je km ab Wohnort des Trainers zum Veranstaltungsort und zurück, zzgl. pauschal 100,- € Hotelkosten für den Trainer pro Tag ab 200 km
inkl. Seminarunterlagen
zzgl. EURO 210,-  Prüfungs- und Zertifizierungsgebühr* pro TN (*Preis vorbehaltlich möglicher Änderung seitens des Akkreditierungsunternehmens)

max. 12 Teilnehmende

Zertifikat

Zertifizierung und Prüfung durch den TAW Cert

Prüfung: Multiple Choice – Dauer 60 Minuten

Ansprechpartner

Matthias Lutz

Tel: +49 911 95117-545

matthias.lutz@grundig-akademie.de

Thorsten Meynigmann

Tel: +49 911 95117-240

thorsten.meynigmann@grundig-akademie.de