Makigami (Hybrid-Format)

Makigami wird genutzt, um IST-Prozesse vorwiegend im administrativen Umfeld zu betrachten und bildet damit eine zuverlässige Basis, um Verschwendung und Ineffizienz erkennen und eliminieren zu können. Makigami entwickelt sich in seinen Teildisziplinen zur Darstellung, Analyse und Design von Prozessen im administrativen Umfeld stetig weiter und bildet damit eine sinnvolle Ergänzung zu Ansätzen des Wertstromdesigns. Prozesse und Aktivitäten werden hierbei hinsichtlich ihrer Rolle, benötigten Materialien, benötigten Zeiten und identifizierter Problem- und Schwachstellen erarbeitet und bewertet. Makigami Process Maps bilden damit darüber hinaus auch ein „Sprungbrett“, um Soll-Prozesse für betrachtete Bereiche ableiten zu können.

Zielgruppe

  • Projektleiter für Optimierungs- und Innovationsvorhaben
  • Projektentscheider und Mitarbeiter des mittleren Managements
  • Projektteammitglieder
  • Methodenverantwortliche und Spezialisten

Ihr Nutzen

Sie erlernen ein pragmatisches Handwerkszeug, um im eigenen Unternehmen Verbesserungsaktivitäten zielführend voranzutreiben. Sie erlernen, wie Ist-Prozesse aufgenommen und mit relevanten Informationen visualisiert werden. Sie erkennen Steuerungskonzepte in bestehenden Systemen, erfassen und interpretieren wesentliche Kennzahlen und Prozessmerkmale (bspw. Durchlaufzeit, Verschwendungsanteile etc.) und gehen vorliegende Engpässe für ein optimiertes Prozess-Design gezielt an.

Methoden

  • Lehrgespräche und Diskussionen
  • Kleingruppenarbeit und Einzelarbeit
  • Präsentationen und Übungen/ an Business Simulation
  • Einblick in iGrafxProcess for Six Sigma zur Prozess-Simulation

Schwerpunkte

  • Methoden zur Visualisierung von Prozessabläufen und zur Prozessanalyse
  • Aufbau und Vorgehen im Rahmen einer Makigami-Map
  • Lean Prinzipien und Methoden
  • Prinzipien der Wert- und Zeitanalyse von Prozessen
  • Verschwendung erkennen und verstehen
  • Schwachstellen- und Engpassanalyse
  • Entwicklung von Soll-Prozessen

Termine

Nürnberg/Online

29.09.2022 - 30.09.2022

Nürnberg/Online

21.11.2022 - 22.11.2022

Termine

Nürnberg/Online

29.09.2022 - 30.09.2022

Nürnberg/Online

21.11.2022 - 22.11.2022


inkl. digitale Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

inkl. digitale Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag (außerhalb der Messezeiten)

max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE