Moderationstraining - Workshops gestalten

 

Die Moderation ist ein ausgefeiltes methodisches Instrument zur Steuerung, Problembewältigung und Krisenintervention von weitgehend enthierarchisierten Gruppen und Teams. Leider wird sie umgangssprachlich und auch im betrieblichen Kontext oft vermischt mit der vertrauteren Vorstellung einer allgemeinen Gesprächs- und Diskussionsleitung.

Zielgruppe

 

Führungskräfte, Projektleiter, Gruppensprecher und angehende betriebliche Moderatoren

Ihr Nutzen

  • Sie erlangen prozessuale Kompetenzen und ein souveränes Auftreten.
  • Sie lernen der Neigung zu inhaltlicher Leitung und Verantwortung zu entsagen.
  • Sie können in nicht kalkulierbaren Situationen richtig intervenieren und effektive Fragen stellen.
  • Sie initiieren ergebnisorientierte und effektive Gruppenprozesse.
  • Sie lernen Teams und Projektgruppen zu innovativen Ideen und Problemlösungen zu befähigen

Methoden

 

Trainerinput, Übungen, Erprobung an Praxissituationen der Teilnehmer, Gruppenarbeit

Schwerpunkte

Rolle und Selbstverständnis des Moderators

Grundtechniken der Moderation

  • Transparenzfragen
  • Kartenabfragen
  • Gewichtungsfragen

Inhalts- und Prozessorientierung

Wesentliche Anwendungsfelder

  • Problemlösung
  • Ideenfindung
  • Schwachstellen-Analyse
  • Konfliktbearbeitung

Ziele der Moderation

Der Moderations-Workshop

  • Ablauf und Vorgehen
  • Instrumente und Verfahren der Bearbeitung und Zielfindung
  • Schwierige Situationen im Moderationsprozess
  • Geschickte Interventionen
  • Der Abschluss der Moderation

Termine

Nürnberg

15.05.2023 - 16.05.2023

Nürnberg

18.09.2023 - 19.09.2023

Dauer

2 Tage

9:00 - 17:00 Uhr

Termine

Nürnberg

15.05.2023 - 16.05.2023

Nürnberg

18.09.2023 - 19.09.2023


inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag
inkl. Seminarunterlagen

Max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE