Als Project Management Professional (PMP)® sind Sie Besitzer eines Zertifikats, das weltweit anerkannt ist und Ihre Ausbildung und Erfahrung in der Leitung von Projekten auf PMI®-Niveau bescheinigt und Ihre Berufschancen als zertifizierter Experte erhöht.

Project Management Professional (PMP)® nach PMI®

Training vom autorisierten PMI®-Trainingspartner (ATP)

Kurzprofil

  • Die Grundig Akademie ist als autorisierten PMI®-Trainingspartner (ATP) durch das
    Project Management Institute (PMI) geprüft und zugelassen.
  • Wir bieten Ihnen ein offizielles Trainingsprogramm nach anerkanntem PMI-Standard,
    das einer ständigen Qualitätskontrolle durch das PMI unterliegt.
  • Mit dem Siegel Authorized Training Partner Instructor sind unsere Trainer autorisiert
    die PMP®-Prüfungsvorbereitung zu unterrichten.
  • Sie erhalten einen exklusiven (digitalen) Zugang zu den originalen PMP® Exam Prep Trainingsunterlagen,
    Checklisten, Videos, Prüfungsfragen u.v.m.
  • Wir bereiten Sie optimal durch ein Testexamen auf die Prüfung vor.
    Das erlernte Wissen wird durch Testfragen überprüft.
  • Sie haben Zugang zum weltweit agierenden Netzwerk für Projektmanager

PMP, PMI, and PMBOK are marks of the Project Management Institute, Inc.

Zielgruppe

Projektmanager und erfahrene Projektmitarbeiter, die den konzentrierten Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zu zeitgemäßem Projektmanagement suchen, und die sich auf die weltweit gültige Project Management Professional (PMP)® Zertifizierung nach PMI-Standard vorbereiten wollen.

Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung zur PMP® Prüfung:

Das PMI® hat für die Zulassung zur Prüfung 3 Kategorien von Bewerbern definiert. Diese unterscheiden sich hinsichtlich Bildungsgrad und Erfahrung im Projektmanagement.
  • Highschool Degree (Mittlere Reife): min. 60 Monate Projektmanagement Erfahrung in den letzten 8 Jahren, zurückgerechnet vom Zeitpunkt der Bewerbung
  • Bachelor Degree (Hochschulstudium): min. 36 Monate Projektmanagement Erfahrung in den letzten 8 Jahren, zurückgerechnet vom Zeitpunkt der Bewerbung

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihr Nutzen

  • Sie gewinnen ein sehr tiefgehendes Verständnis des modernen Projektmanagements nach dem international anerkannten Standard des PMI, einen umfassenden Überblick der anglo-amerikanischen Projektmanagement-Terminologie und detailliertes Know-how, wie Sie Ihre Projekte erfolgreich initiieren, planen, durchführen, kontrollieren und abschließen.
  • Sie bereiten sich mit diesem Workshop kompetent und effektiv auf Ihre PMP®-Zertifizierung vor. Sie erhalten nützliche Tipps, wie Sie das schwierige PMP®-Examen erfolgreich bestehen. Darüber hinaus werden Sie zu allen administrativen Fragen des Zertifizierungsprozesses unterstützt.
  • Sie erwerben in fünf Tagen das gesamte PMP®-Wissen. Hinzu kommt nur Ihre individuelle Vorbereitung auf den Workshop und die Vertiefung unmittelbar vor dem Examen.
  • Das PMP®-Zertifikat ist der weltweite Defacto-Standard für Projektmanager und fördert Ihre Anerkennung und Karriere als solcher.

Wenn Sie sich für einen Authorized Training Partner (ATP) entscheiden, haben Sie folgende Vorteile:

  • Exklusive, lizensierte, vom PMI® erstellte originale Schulungsunterlagen (incl. Prüfungsfragen)
  • Die größte Projektmanagement Community der Welt
  • Vom PMI® akkreditierte und zertifizierte Trainer (ATP-Instructors)

Methoden

Die Trainingssprache ist deutsch. Die Seminarunterlagen und -materialien sind in englischer Sprache verfasst.

Die Veranstaltung ist nach dem aus dem Fremdsprachentraining bewährten suggestopädischen Ansatz konzipiert. Es wird zwischen interaktiven Vorträgen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Teilnehmer-Präsentationen, Diskussionen, Übungen an Fallstudien, Test-Examina und Praxistipps zum Examen gewechselt. Aufgrund der intensiven Wissensvermittlung und damit verbundener Seminararbeit dauert ein Seminartag mindestens acht Stunden. Abwechslungsreiche Methoden sorgen dafür, dass Sie auch umfangreiche Arbeits- und Lernphasen gut bewältigen.

Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme und zur Vor- bzw. Nachbereitung des Lernstoffes zwischen den Modulen setzen wir voraus.

Schwerpunkte

PMP® Prüfungsvorbereitung (5 Tage)

  • Sie gewinnen einen detaillierten Überblick und Verständnis des Projektmanagements, des Prozessmodells und der Wissensbereiche (Knowledge Areas) des „A Guide to the Project Management Body of Knowledge (PMBOK® Guide) – Seventh Edition, Project Management Institute, Inc., 2021“.
  • Sie erhalten ausführliche Informationen und Unterstützung für Ihre Bewerbung zur PMP®-Zertifizierung und eventuellen Auditierungen.
  • Projektmanagementrahmen, Phasen, Prozessgruppen, Wissensgebiete, Projektauftrag, Stakeholderanalyse und Inhalts- und Umfangsmanagement werden praxisnah vermittelt.
  • Sie lernen die Themenbereiche Terminmanagement, Kostenmanagement, Qualitätsmanagement, Risikomanagement, Personalmanagement, Kommunikationsmanagement, Beschaffungsmanagement und Integrationsmanagement sehr detailliert kennen und Ihr Wissen wird mit Testfragen überprüft.
  • Sie sind sich Ihrer Rolle und Verantwortung als Projekt Manager bewusst und kennen den PMI® Code of Ethics.
  • Außerdem werden Sie durch eine intensive Examenssimulation optimal auf alle Prüfungsfragen vorbereitet.
  • Sie kennen die Philosophie des PMI hinter der PMP® Examination Specification und bekommen Tipps für die Prüfung.
  • Sie sind sich Ihrer Stärken und Schwächen bewusst und bekommen einen absolut realistischen Leistungsstand, wo Sie in Ihrer Prüfungsvorbereitung stehen.

Prüfung

  • Die Prüfung wird in einem Pearson VUE-Testzentrum abgelegt, kann aber auch online durchgeführt werden (https://home.pearsonvue.com/pmi).
  • PMI® erhebt für die Prüfung eine Gebühr (derzeit 555 US$ bzw. 405 US$ bei PMI®-Mitgliedschaft). Diese Gebühr ist nicht im Seminarpreis enthalten und gilt vorbehaltlich einer Änderung durch PMI®.

Rezertifizierung

Drei Jahre nach der Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP)® müssen Sie sich rezertifizieren lassen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Termine

Online-Session

24.06.2024 - 17.07.2024

Modul 1: 24.-25.06.2024
Modul 2: 15.-17.07.2024

Nürnberg

19.09.2024 - 16.10.2024

Modul 1: 19.-20.09.2024
Modul 2: 14.-16.10.2024

Online-Session

07.11.2024 - 27.11.2024

Modul 1: 07.11. - 08.11.2024
Modul 2: 25.11. - 27.11.2024

Dauer

5 Tage

Termine

Online-Session

24.06.2024 - 17.07.2024

Nürnberg

19.09.2024 - 16.10.2024

Online-Session

07.11.2024 - 27.11.2024

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE - Erfüllt die geforderten 35 Kontaktstunden
(Das PMP®-Zertifikat erhalten Sie nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung vom PMI® - den Termin vereinbaren Sie separat)