Steuerungstechnik 2 - Klassische SPS-Programmierung

Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage SPS-Steuerungen vom Typ SIMATIC S7-300 aufzubauen, anzuschließen und in Betrieb zu nehmen, sowie einfache binäre S7-Steuerungsprogramme als Alternative zu klassischen VPS-Steuerungen zu verstehen und zu handhaben.

Zielgruppe

Fachkräfte aus technischen Bereichen, die Anlagen der Automatisierungstechnik betreuen und bereits über grundlegende Kenntnisse der Steuerungstechnik verfügen und zusätzlich Kenntnisse über speicherprogrammierbare Steuerungen benötigen.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer sind anschließend in der Lage SPS-Steuerungen vom Typ SIMATIC S7-300 aufzubauen, anzuschließen und in Betrieb zu nehmen, sowie einfache binäre S7-Steuerungsprogramme als Alternative zu klassischen VPS-Steuerungen zu verstehen und zu handhaben.

Schwerpunkte

  • Aufbau und Funktionsweise einer
    Speicherprogrammierbaren Steuerung SIMATIC S7-300
  • Anlegen eines Projekts und Erstellen der Hardwarekonfiguration
  • Darstellungsarten KOP / FUP / AWL
  • Binäre Verknüpfungen bei S7
  • Speicherfunktionen (setzdominant und rücksetzdominant)
  • Flankenauswertung mit Wischimpulsen
  • Zeitfunktionen, Zählfunktionen und Vergleichsfunktionen
  • Absolute und symbolische Adressierung
  • Lineare und strukturierte Programmierung
  • Hilfefunktion und Diagnosemöglichkeiten
  • Grundlagen der Vernetzung mit PROFIBUS und PROFINET
  • Einführung Programmierung S7-300 im TIA PORTAL

Termine

Nürnberg

21.11.2022 - 25.11.2022

Dauer

5 Tage

Termine

Nürnberg

21.11.2022 - 25.11.2022


inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten Trainer (Bahn 2. Klasse) ab Nürnberg zum Veranstaltungsort und zurück, zzgl. pauschal 100,- € Hotelkosten Trainer pro Tag

Ohne Bereitstellung der Hard- und Software für die Teilnehmer

Maximal 10 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner