IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

Dieses Seminar wird von der digicademy durchgeführt, einer Marke der GRUNDIG AKADEMIE.

In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Gefahrenpotenziale mit denen technische Fach- und Führungskräfte konfrontiert sind.

Zielgruppe

Technische Fach- und Führungskräfte, die Firewallsysteme betreiben oder für solche verantwortlich sind und sich einen Überblick über die Gefahrenpotenziale verschaffen wollen.

Schwerpunkte

Klassifikation von Attacken

  • auf den TCP/IP Stack eines Betriebssystems
  • auf spezielle Dienste
  • Remote und Lokale Angriffe

Scantechniken / Freie und kommerzielle Scanner sowie Toolsammlungen

Spezielle Angriffe auf

  • Wireless LANs / Wardriving
  • LAN-Umgebungen (Sniffing / ARP Poisoning)
  • WAN VPN und ISDN (Verschlüsselung, Authentifizierung, War Dialing)
  • Internet Firewalls

Passwortattacken

  • Verschlüsselungs-Standards (Symmetrisch/Asymmetrisch)
  • Rainbow Tables, Hilfstools
  • Unter Windows und Linux

Exploit-Techniken, Buffer Overflows, Exploit-Kits

Root-Kits und BackdoorsFormen

Einführung in Windows und ADS-Problematiken

Termine

Nürnberg

01.06.2022

Nürnberg

19.12.2022

Dauer

1 Tag

08:30 – 16:00 Uhr

Termine

Nürnberg

01.06.2022

Nürnberg

19.12.2022


inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 0,30 € je km ab Nürnberg zum Veranstaltungsort und zurück, zzgl. pauschal 100,- € Hotelkosten für den Trainer pro Tag ab 200 km
zzgl. 30 € für Seminarunterlagen pro TN

Max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Doris Eckstein

Tel: +49 911 95117-535

doris.eckstein@grundig-akademie.de

Winfried Gmeiner

Tel: +49 911 95117-522

winfried.gmeiner@grundig-akademie.de

Renate Prosser

Tel: +49 911 95117-317

renate.prosser@grundig-akademie.de