HR digital - Online Seminar

Kurzprofil

Die Digitalisierung stellt eine Chance für HR dar, indem er die Handlungsfelder des Personalmanagements zunehmend verlagert. In diesem Online Seminar lernen Sie Trends und Gegentrends der digitalen Gesellschaft kennen und wie sich diese auf die Arbeitswelt auswirken. Mit der Einführung und Nutzung von e-Recruiting, BYOD, Mobile Working oder Cloud Computing gehen eine Fülle arbeitsrechtlicher Fragestellungen einher, die es in der HR-Arbeit zu lösen gilt. Dieses Online Seminar zeigt Ihnen die Herausforderungen aber auch die Chancen des digitalen Wandels auf und hilft Ihnen, diese souverän zu meistern bzw. optimal zu nutzen.

Zielgruppe

Personalentwickler, Personalleiter, Verantwortliche aus dem Personalmanagement

Voraussetzungen

Technische Voraussetzung

PC/Laptop, Headset mit Mikrofon (Kamera) und Internetanschluss.

Methoden

Interaktives Live Online Training mit Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen.

Schwerpunkte

Die wichtigsten Trends der digitalen Gesellschaft

  • Technologietrends mit besonders hohem Veränderungspotenzial
  • Auswirkungen auf die Unternehmen und Arbeitnehmer
  • Diskussion der vorgestellten Trends und Gegentrends
  • Konsequenz für meine Organisation: Vision und digitale Strategie

Arbeit und Führung in digitalen Arbeitswelten

  • New Work oder Arbeit 4.0: Benötigte Kompetenzen in der digitalen Arbeitswelt. Wo liegen die Chancen und Herausforderungen in den digitalen Arbeitswelten?
  • Agiles Mindset zur Förderung von Kreativität und Innovationskraft (Grundverständnis zu agilen Prinzipien und Methoden)
  • Recruiting 4.0
  • Veränderte Anforderungen an Führungskräfte und Organisation in der digitalen Arbeitswelt

Verändertes Rollenprofil des Human Resource Management (HRM)

  • Die Rolle des HRM als Enabler in der digitalen Transformation
  • Beispiele aus der Praxis
  • Welche Aufgaben des HRM werden in Zukunft wichtiger, welche verlieren an Bedeutung?

Erfahrungsaustausch und Best Practices

  • Welche Digitalisierungsvorhaben prägen die unterschiedlichen Handlungsfelder in den Unternehmen?
  • HR in der Rolle des Impulsgebers
  • Re-Training auf der Agenda
  • Digitale Kompetenzen rekrutieren
  • Geeignete Formate für den Erwerb digitaler Kompetenzen

Termine

Termin auf Anfrage
PDF Download

Dauer

720 Minuten

6 Sessions mit jeweils 120 Minuten

Termine

Termin auf Anfrage

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

inkl. digitale Seminarunterlagen

max. 8 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Lara Spittler

Tel: +49 911 95117-238

lara.spittler@grundig-akademie.de

Newsletter bestellen