Drittbeste Projektarbeit Deutschlands

Der dritte Platz des BVT-AWARD‘s 2014 geht an Studierende der Grundig Akademie Nürnberg

Nürnberg, 16.Mai 2014 Die beiden ehemaligen Studierenden der Grundig Akademie Nürnberg haben überzeugt. Tobias Merten und Michael Günther wurden für ihr Projekt „Planung, Konstruktion und Fertigung einer CNC-Portalfräsmaschine aus Polymerbeton“ am 16. Mai in Bad Honnef mit dem 3. Platz des Awards des Bundesverbandes höherer Berufe der Technik, Wirtschaft und Gestaltung e.V. (BVT) ausgezeichnet.

Die Projektarbeit der ehemaligen Studierenden der Grundig Akademie Nürnberg beschäftigt sich mit der Herstellung einer gut zu handhabenden CNC-Portalfräsmaschine. Diese soll sowohl im Handwerk als auch in der Industrie eingesetzt werden können. Alle wichtigen Aspekte einer solchen Konstruktion ( Gewicht, Größe, Stabilität und Genauigkeit ) wurden bei der entwickelten Maschine beachtet und hervorragend umgesetzt.

In seiner Laudatio machte der Vorsitzende des BVT, Udo Frackmann deutlich, dass diese  im Rahmen der Ausbildung an der Grundig Akademie Nürnberg erstellte Projektarbeit, vom Umfang und Niveau den Bachelorarbeiten an Hochschulen entspricht.

Tobias Merten und Michael Günther freuten sich über ihre Auszeichnung. Anerkennung auch für die Grundig Akademie. Schulleiter Joachim Hertle und Projektbetreuer Volker Steinbauer nahmen die Auszeichnung für ihre Bildungseinrichtung entgegen.

Der Bundesverband höherer Berufe der Technik, Wirtschaft und Gestaltung e. V. (BVT) ist ein Berufsverband. Er wurde vor vierzig Jahren gegründet und vertritt die Interessen der Staatlich geprüften Technikern, Betriebswirten und Gestaltern. Der BVT ist die Stimme dieser Fachschulabsolventen in Berufs-, Bildungs- und Sozialpolitik und setzt sich für deren bessere Anerkennung und Positionierung in Deutschland und Europa ein. Der BVT Award ist 2014 zum ersten Mal vergeben worden.

Pressekontakt:

Bundesverband höherer Berufe der Technik, Wirtschaft und Gestaltung e.V.

Gerard Wolny

Tel.: 02244 9242-7

Fax: 02244 9242-99

E-Mail: info@bvt-online.de