Beschwerdemanagement

Seminarinformationen herunterladen

Der Beschwerdekunde ist bereits auf dem Weg zum Wettbewerb.
Professionelles Beschwerdemanagement setzt Konfliktkultur im eigenen Unternehmen voraus. Theorie (Konflikt / Beschwerde) und praktische Umsetzung (Beschwerde/Konfliktgespräch) werden mit dem Portfolio der Teilnehmer trainiert.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Marketing­leiter, Mitarbeiter in führenden Positionen

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer setzen in den Vertriebsalltag um:

  • Wie wird der Kunde optimal und schnell zufriedengestellt?
  • Wie wird der Kunde schnell und effizient zurückgewonnen?
  • Wie wird der Kunde wieder zum Partner?
  • Wie wird Konfliktmanagement im Vertrieb eingeführt?

Methoden

Bedarfsabfrage der Teilnehmer, Coachingbögen, Checklisten, Handouts und Arbeitsbooklet mit den Seminarinhalten für den leichten und schnellen Transfer in den Arbeitsalltag stehen zur Verfügung. Beschwerde- und Konfliktgespräche werden praxisnah trainiert.

Schwerpunkte

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Grundlagen des Konfliktmanagements
  • Schnittstellenanalyse: Wo treten Konflikte durch unterschiedliche Zielsetzungen auf?
  • Erarbeitung persönlicher Kommunikations- und Konflikterfahrungen
  • Beschwerde als Chance zur Kundenbindung und für das Neugeschäft
  • Die systematische Gesprächsführung: Das erfolgreiche Beschwerde-Gespräch in sechs Phasen
  • Erfolgsfaktor: Ziele festlegen!
  • Mit welchen Instrumenten wird die schwierige Gesprächsführung gesteuert?
  • Der Kundenbrief zur Schadensbegrenzung
  • Beschwerde-Zufriedenheits-Abfrage zur Kundenbindung

Dauer

2 Tage

9:00 - 17:00 Uhr

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten für den Trainer in Höhe von 250,- € für den 1. Tag und 100,- € für jeden weiteren Tag
inkl. Seminarunterlagen

max. 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Martin Walgenbach
Tel: +49 911 95117-547
martin.walgenbach@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE