Buchführung mit Lexware

Seminarinformationen herunterladen

Zielgruppe

Personen, die Buchhaltung in Klein- und Mittelbetrieben selbstständig durchführen möchten, gut geeignet auch für Auszubildende

Voraussetzungen

keine

Ihr Nutzen

Selbstständige, die laufend vorkommenden Buchführungsarbeiten erledigen, einfache Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung erstellen.

Schwerpunkte

Buchführung (konventionell)

  • Grundlagen
  • Bestandsbuchungen
  • Erfolgsvorgänge
  • Die Umsatzsteuer
  • Besonderheiten beim Wareneinkauf und Warenverkauf
  • Organisation der Buchführung
  • Privatkonten
  • Lohn- und Gehaltsverbuchung
  • Besonderheiten der Industriebuchführung
  • Buchungen im Anlagenverkehr
  • Steuern und steuerliche Nebenleistungen

Programmbedienung und Übersicht Lexware

  • Mandantenanlage
  • Anlage von individuellen Sachkonten und Personenkonten
  • Kontierung von Geschäftsvorfällen und Belegen
  • Buchen nach Buchungskreisen (Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Bank, Kasse und Sonstiges)
  • Verbuchung von Löhnen und Gehältern einschließlich Zahlungsverkehr
  • Kreditoren-Debitorenbuchhaltung einschließlich Zahlungsverkehr sowie Verbuchung von Skonti
  • Anlagenbuchführung einschließlich Sachanlagenverkäufen
  • Berichtswesen in Lexware


Hinweis
Auf die Online-Funktionen der Programme kann nur theoretisch eingegangen werden, da diese nur in der Praxis möglich sind. Im Lehrgangsbetrieb können diese nur besprochen werden!

Dauer

72 Unterrichtsstunden

Nürnberg

Mittwoch 17:45 - 21:00 Uhr
oder
Samstag 08:30 - 15:30 Uhr

Gera

Freitag und Samstag

Termine

Termin auf Anfrage

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Rebecca Schlierf
Tel: +4991140905-636
rebecca.schlierf@grundig-akademie.de

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE