Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

gemäß DGUV Information 208-016

Leitern und Tritte die nicht in arbeitssicherem Zustand sind, stellen eine große Gefahr für die Mitarbeiter dar. Gemäß der DGUV Information 208-016 müssen Leitern und Tritte, die gewerblich genutzt werden, regelmäßig durch eine befähigte Person auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit geprüft werden. Der zeitliche Abstand der Prüfungen hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung ab. In dieser Schulung erlernen Sie alle wichtigen Aspekte, die es für die Durchführung einer ordnungsgemäßen Prüfung von Leitern und Tritten braucht. Sie kennen die rechtlichen Grundlagen und können die Prüfung entsprechend dokumentieren.

Zielgruppe

Instandhaltungs- und Wartungspersonal, das die Prüfung von Leitern und Tritten durchführen soll; Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die wesentlichen Konstruktionsmerkmale von Leitern und Tritten
  • Sie kennen die möglichen Gefahren und entsprechende Schutzmaßnahmen für den Umgang mit Leitern und Tritten
  • Sie bekommen einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und die betreffenden Normen und Vorschriften zur Prüfung von Leitern und Tritten
  • Sie können die Prüfung von Leitern und Tritten und die entsprechende Dokumentation eigenständig durchführen

Schwerpunkte

  • Rechtliche Grundlagen
  • DIN-Normen und Unfallverhütungsvorschriftenwie z. B. BetrSichV §§ 3 und 14
  • DGUV Information 208-016 und TRBS 2121
  • Rechte und Pflichten der Befähigten Person und des Benutzers
  • Anforderungen an Leitern und Tritte
  • bauartspezifische Hinweise
  • Instandhaltung und Reparaturen
  • Umgang mit Leitern
  • Unfallgefahren, Schutzmaßnahmen
  • Witterungseinflüsse (z.B. Glätte, Sturm)
  • Prüfung von Leitern und Tritten
  • Sichtprüfung vor Gebrauch
  • Transport und Lagerung von Leitern
  • Dokumentation/ Leiternkontrollblatt
  • Praktische Leiterprüfung
  • Erstellen eigenes Kontrollblatts
  • Schriftlicher Abschlusstest

Termine

Nürnberg

25.04.2022

Nürnberg

10.10.2022

Dauer

1 Tag

Termine

Nürnberg

25.04.2022

Nürnberg

10.10.2022


inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

Standard-Inhouse-Seminar

Seminar, das ohne Veränderung von Inhalten und Dauer für eine Gruppe von Teilnehmern gebucht wird. Ort und Beginn werden individuell abgestimmt.

zzgl. Reisekosten Trainer in Höhe von 0,30 € je km ab Wohnort des Trainers zum Veranstaltungsort und zurück, zzgl. pauschal 100,- € Hotelkosten Trainer pro Tag ab 200 km

inkl. Seminarunterlagen

Maximal 12 Teilnehmer

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Matthias Lutz

Tel: +49 911 95117-545

matthias.lutz@grundig-akademie.de

Thorsten Meynigmann

Tel: +49 911 95117-240

thorsten.meynigmann@grundig-akademie.de