Virtuelle Teams steuern

Seminarinformationen herunterladen

Wie können Teams, deren Mitglieder an verschiedenen Standorten arbeiten, effektiv gesteuert werden? Vor allem im Rahmen des digitalen Wandels wird diese Frage zunehmend vordringlich für viele Führungskräfte und ProjektleiterInnen. Virtuelle Teams erfordern spezielle Führungsfähigkeiten. Mit geeigneten Verfahrens- und Verhaltensweisen können sie sehr effektiv und erfolgreich gesteuert werden.

Diese Fähigkeiten fokussieren wir im Seminar, nicht die technische Realisierung – was nutzen die besten Hard- und Softwares für virtuelle Meetings, wenn Identifikation, Motivation und Engagement der Teammitglieder zunehmend schwinden bzw. von Anfang an kaum vorhanden sind?

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die ihre Kompetenz zur Steuerung virtueller Teams erheblich erweitern wollen.

Ihr Nutzen

Sie können virtuelle Teams effektiv führen und entwickeln. Hierzu

  • haben Sie die wesentlichen Unterschiede zwischen realer und virtueller Teamentwicklung herausgearbeitet
  • kennen Sie die spezifischen Anforderungen, die zwei Führungsrealitäten mit sich bringen
  • beherrschen Sie die systematische Themen-/Problembearbeitung in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • beherrschen Sie Vorgehensweisen, Instrumente und die Systematik, um
    • klare, verbindliche Kommunikationsstrukturen zu etablieren
    • eine Kultur der konstruktiven Kritik und gegenseitigen Förderung aufzubauen
    • Telefon-/Videokonferenzen effektiv vorzubereiten und zu steuern sowie
    • Ergebnisse zu sichern und nachzubereiten und
    • fortlaufende Aktionspläne mit verbindlichen und terminierten Aufgaben zu etablieren
  • können Sie konstruktiv mit Widerständen und schwierigen Situationen umgehen und diese nutzen, um entscheidende Schritte voranzukommen.

Schwerpunkte

  • Teamsteuerung und Change Management
  • Von Dümpelgruppen und Leistungsteams
  • Nie wieder uneffektive Arbeitsmeetings!
  • Themen-/Probleme systematisch bearbeiten
  • Nicht vor Ort und dennoch: Vertrauensvolle Zusammenarbeit konsequent fördern!
    • Herausforderung 1: klare Regeln und Kommunikationsstrukturen
    • Herausforderung 2: „Kulturen anlegen"
  • Gruppendynamik bei standortverteilten Teammitgliedern
    • Entwicklungsphasen
    • effektive Interventionen
  • Virtuelle Teams entwickeln - im kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Das reale Startmeeting eines virtuellen Teams - „live“!
    • intellektuelle und emotionale Bänder knüpfen
    • Identifikation schaffen! Bindende Symbole und ritualisierte Abläufe
    • Vision und Mission
  • Im Alltag: Effektive virtuelle Arbeitsmeetings
    • Vorbereitung
    • Ablauf
    • Ergebnissicherung
    • Nachbereitung
  • Exkurs: Ziele vereinbaren und Zielerreichung begleiten
  • Widerstände und andere schwierige Situationen konstruktiv meistern
  • Transfer der Erkenntnisse und des Gelernten in die Praxis, Umsetzung und Evaluation

Dauer

2 Tage

Termine

Nürnberg
09.05.2019 - 10.05.2019
  
inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken
Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt
Intensivseminar
Sonderpreis

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Martin Walgenbach
Tel: +49 911 95117-547
martin.walgenbach@grundig-akademie.de

Empfehlungen für Sie

Führen auf Distanz

Dauer: 2 Tage
Preis: 1.190,00 €

Führen in Zeiten der Digitalisierung

Dauer: 2 Tage
Preis: 1.390,00 €

Bestellen Sie den Newsletter der GRUNDIG AKADEMIE