Die Innovationskraft in F&E systematisch stärken

Unternehmen, Unternehmer und Politik haben ihr Herz für die Innovation stets behalten. R&D (Research & Development) oder auch Forschung und Entwicklung (F&E) oder auch New Product Development sind die zentrale Chance eines Technologie-Landes.

Blickt man dann auf die „Innovationen im Innovationsmanagement“ so ist diese aber oftmals eher „dünn“ oder doch zumindest „unsystematisch“, auch und im Besonderen an den Schnittstellen zu Produktmanagement, Marketing und Fertigung.

Die Grundig Akademie bietet Ihnen einen systematischen Ansatz aus Qualifizierung und Begleitung, der nicht „einmalig“, aber hilfreich und machbar ist und sich bei vielen Kunden bewährt hat.

Wir bieten Ihnen

  • Methodik-Trainings für Ihre Entwicklungsleiter und -mitarbeiter
  • Prozessanalysen und das Wissen hervorragender F&E-Bereiche zur Überprüfung Ihrer eigenen Abläufe
  • die Beschleunigung Ihrer Entwicklungsprojekte, bei Wahrung der Qualität
  • die Erweiterung „des Tellerrandes“ Ihrer Mitarbeiter.

Zielsetzung des Innovationsmanagements

  • Verbesserung des Innovationsmanagement
  • Entwicklungsprozesse zuverlässiger machen
  • Beschleunigung ohne Qualitätsverluste – das sinnvolle Maß
  • Prozessintegration zu Operations- und Produktmanagement/ -marketing

Methoden zur Systematisierung von Forschung und Entwicklung

  • Produktentwicklung mit Root Cause Analysis (RCA)
  • TRIZ – Theory of Inventive Problem Solving
  • Markt und Marktmechanismen für Entwickler – Warum „ein paar Tage später“ eine Ewigkeit sein können
  • Projektmanagement
  • Rulebreaker – Regeln in Frage stellen und durchbrechen, Prozesse beschleunigen
  • Advanced Tools in R&D – Entwicklungshilfe für die Produktentwicklung
  • R&D beschleunigen – Denk- und Teamergebnisse für die Entwicklung
  • „Fast Teams“ – Verbesserungen zielgerichtet und erfolgreich realisieren
  • TQM in der Entwicklung