Ganzheitliches Projektmanagement etablieren

Wir haben beschlossen, dass die Fähigkeit zum Projektmanagement künftig zu den Kernkompetenzen unserer Führungskräfte gehören muss.
(Hermann Requardt – CTO – Chief Technology Officer, Mitglied des Zentralvorstands von Siemens in der ZEIT vom 03.07.2008, S. 36)

Wir verstehen unter ganzheitlichem Projektmanagement das Projektmanagement als Führungsinstrument. Nur wenn die Geschäftsprozesse so gestaltet sind, dass die Projekte aktiv und reibungsarm unterstützt werden können, ist ein effektives und effizientes Projektmanagement möglich. Erst so kann Projektmanagement wirksam vermeiden, dass 70 % aller Projekte scheitern müssen.

Ganzheitliches Projektmanagement als Führungsinstrument setzt voraus, dass das TOP-Management die Notwendigkeit zur Veränderung erkennt und diese im Unternehmen umsetzen will.

Die GRUNDIG AKADEMIE kann Sie durch professionelle Moderation von Zielklärungsprozessen (strategisches Marketing), Geschäftsprozessanalysen sowie durch Coaching und Training bei der Implementierung des Projektmanagements als Führungsinstrument unterstützen.

Folgende Angebote können wir Ihnen in diesem Zusammenhang machen

Strategieprojekt

Zielklärungsprozess sowohl bei einzelnen Geschäftsgebieten als auch für das Gesamtunternehmen durch Methoden des strategischen Marketings (Projekt „Strategische Zielklärung“).

Analyseprojekt

Identifizieren der wesentlichen Hebel in den Geschäftsprozessen um die Projekte in ihren Einzelphasen positiv zu unterstützen. Projekt- und Prozessmanagement wirken hierbei zusammen,

Organisationsprojekt

Implementierung des Projektmanagements als Führungsinstrument im Unternehmen inklusive Unterstützung beim Mind Change