Technik und Recht Seminare

Die Neufassung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (offizieller Titel: Richtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2006 über Maschinen und zur Änderung der Richtlinie 95/16/EG (Neufassung)) ist seit dem 29. Dezember 2009 verbindlich anzuwenden. Sie regelt das einheitliche Schutzniveau zur Unfallverhütung für Maschinen beim Inverkehrbringen innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes. Des Weiteren sind im internationalen Wettbewerb schutzwürdige Innovationen, unternehmenseigene Unique Selling Points und Technisches Wissen wichtiger denn je. Zukunftsorientierte Unternehmen aus allen Bereichen müssen das nötige Know-how sowie ein gut strukturiertes Security Management für diesen Wettbewerb mitbringen. Die stärkere Differenzierung der gesetzlichen Vorschriften und Normen in dem jeweiligen Umfeld spielen deshalb eine wesentliche Rolle.

Technisches Grundwissen für Kaufleute

Nächster Termin

03.07.2024 - 04.07.2024

Online-Session

Durchführung garantiert!

Dauer

2 Tage

Standardpreis

750,00 EUR

Zum Seminar
Neuerungen in der ISO 45001:2018

Nächster Termin

Termin auf Anfrage

Dauer

1 Tag

Zum Seminar
Energieaudit nach DIN EN 16247

Nächster Termin

16.10.2024 - 24.10.2024

Nürnberg/Online

Dauer

16 Unterrichtsstunden

Standardpreis

955,00 EUR

Zum Seminar
Handhabung von Genehmigungsverfahren und Nebenbestimmungen

Nächster Termin

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

1 Tag

Zum Seminar
Haftungsrecht und Strafrecht für Umweltbeauftragte

Nächster Termin

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

1 Tag

Zum Seminar
Grundlagen des Rechts der Erneuerbaren Energien

Nächster Termin

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

1 Tag

Zum Seminar
Grundlagen des Wettbewerbsrechts

Nächster Termin

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

1 Tag

Zum Seminar