Fertigungsverfahren Seminare und Lehrgänge

Der Begriff Fertigungsverfahren bezeichnet alle Verfahren, die in der Produktion bzw. Herstellung von Werkstücken zur Anwendung kommen. Je nach Art und Produktionszyklus eines Werkstückes kommen unterschiedliche, oft auch mehrere, Verfahren zum Einsatz. Mit der stetig fortschreitenden technologischen Weiterentwicklung wächst auch die Zahl der Verfahren permanent weiter.
Die DIN 8580 unterteilt die Verfahren deshalb in sechs Oberkategorien: Umformen, Trennen, Fügen, Beschichten, Stoffeigenschaft ändern.

Gemäß dieser Unterteilung bieten wir verschiedene Schulungsmaßnahmen zu den Bereichen Trennen (CNC-Fräsen), Fügen (Rührreibschweißen, THT-, SMD- und Hot-Air-Löten) und Beschichten (Oberflächenbehandlung der unterschiedlichen Werkstoffe) an.

Als zukunftsorientierte Trends der Fertigungsverfahren werden die Themen Leichtbau und 3D-Druck gesehen. Auch zu diesen Verfahren haben wir passende Schulungen in unserem Seminarprogramm.

Additive Fertigungsverfahren, umgangssprachlich auch 3D-Druck-Prozesse genannt, gewinnen zunehmend an Bedeutung. Während diese Technologie zunächst der Herstellung von Prototypen und Modellen diente, halten Additive Fertigungsverfahren inzwischen auch Einzug in die Serienfertigung. Im Rahmen des Programms werden die potenziellen Einsatzgebiete und der aktuelle Stand von Forschung und Entwicklung der marktgängigen Verfahren verdeutlicht. Des Weiteren werden Kenntnisse über verfahrensspezifische Voraussetzungen und Anforderungen sowie konstruktive Richtlinien für die Bauteilerstellung erläutert.

Termine

Der nächste Starttermin ist im Januar 2022.

Dauer

9 Tage

>> Zum Seminar

Leichtbau ist mittlerweile eine Schlüsseltechnologie für viele Gebiete der Technik und generiert Querschnittswissen für andere Bereiche.

Den Teilnehmern wird eine mehrdimensionale Sicht auf den Leichtbau nähergebracht. Neben den Themen der Leichtbauwerkstoffe und des konstruktiven Leichtbaus, werden auch wichtige Fertigungsverfahren besprochen und erste Kostenüberblicke geboten. An Hand von aktuellen praxisbezogenen Applikationen im Industrieumfeld, wird des Weiteren auf die daraus folgenden Herausforderungen eingegangen.

Termine

23.11.2021 - 25.11.2021 Nürnberg

Dauer

3 Tage

Preis

1.600,00 EUR

>> Zum Seminar

Die Leichtbauweise wird mittlerweile erfolgreich in vielen Branchen umgesetzt. Zur Ausnutzung des vollen Leichtbaupotenzials sind neben den allgemeinen grundlegenden Kenntnissen weitere spezielle Kenntnisse im Bereich der Produktentwicklung im Leichtbau notwendig.

Mit unserem Vertiefungstraining erweitern Sie Ihr bestehendes Wissen mit den Themen Bionik im Leichtbau sowie Strukturoptimierung mittels analytischen und numerischen Methoden.

Termine

13.12.2021 - 14.12.2021 Nürnberg

Dauer

2 Tage

Preis

1.250,00 EUR

>> Zum Seminar

Künstliche Intelligenz (KI) ist kein Zukunftsthema mehr. Wir gehen ständig mit ihr um. Die Chancen für Ihr Unternehmen, die eigenen Produkte, Dienstleistungen und Prozesse über digitale Lösungen wie KI weiterzuentwickeln, sind enorm. Selbst neue Geschäftsmodelle und Umsätze können so entstehen.

Sie sprechen schon lange über das Thema KI und die damit verbundenen Chancen für Ihre Organisation? Sie wollen Anregungen erhalten, Potentiale erkennen und ausschöpfen, in diesem sehr unübersichtlichen Feld?

Dann ist dieses Online-Seminar der richtige Einstieg für Sie.

Termine

09.11.2021 Online-Session

Dauer

4 Unterrichtsstunden

Preis

325,00 EUR

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

4 Unterrichtsstunden

Preis

1.150,00 EUR

>> Zum Seminar

Wir vermitteln Ihnen in diesem Live-Online-Training alle relevanten Inhalte und Grundlagen des Leichtbau.

Mittlerweile ist Leichtbau eine Schlüsseltechnologie für viele Gebiete der Technik und generiert Querschnittswissen für andere Bereiche.

Den Teilnehmern wird eine mehrdimensionale Sicht auf den Leichtbau nähergebracht. Neben den Themen der Leichtbauwerkstoffe und des konstruktiven Leichtbaus, werden auch wichtige Fertigungsverfahren besprochen und erste Kostenüberblicke geboten. An Hand von aktuellen praxisbezogenen Applikationen im Industrieumfeld, wird des Weiteren auf die daraus folgenden Herausforderungen eingegangen.

Termine

22.02.2022 - 01.03.2022 Online-Session

Dauer

24 Unterrichtsstunden

Preis

1.500,00 EUR

>> Zum Seminar

Dieses Seminarthema bieten wie Ihnen auch als Live-Online-Training an.

Die Leichtbauweise wird mittlerweile erfolgreich in vielen Branchen umgesetzt. Zur Ausnutzung des vollen Leichtbaupotenzials sind neben den allgemeinen grundlegenden Kenntnissen weitere spezielle Kenntnisse im Bereich der Produktentwicklung im Leichtbau notwendig.

Mit unserem Vertiefungstraining erweitern Sie Ihr bestehendes Wissen mit den Themen Bionik im Leichtbau sowie Strukturoptimierung mittels analytischen und numerischen Methoden.

Termine

08.03.2022 - 10.03.2022 Online-Session

Dauer

16 Unterrichtsstunden

Preis

1.190,00 EUR

>> Zum Seminar

SMD- und THT-Bauteile (SMD- Surface Mounted Devices oder Bauteile für Oberflächenmontage und THT- Through Hole Technology oder Bauteile für Durchsteckmontage) haben eine große Formvielfalt erreicht wodurch die Kennzeichnung der kleinen Bauteile nicht ganz einfach zu bestimmen ist. Auch die Hot-Air Technik dient zum  SMD-Ent- und Belöten und erfordert Übung, unabhängig davon welche Methode man anwendet. Im Zuge der Entwicklung hat sich die Hot-Air Löttechnik etabliert und gehört zu den gängigen Standards.

In der Ausbildung werden die Grundkenntnisse in der Arbeitssicherheit,  der Verarbeitung und der Qualitätssicherung vermittelt sowie theoretische und praktische Übungen zu allen drei Montagetechniken durchgeführt und bewertet.

Termine

06.12.2021 - 10.12.2021 Nürnberg

und weitere Termine

Dauer

5 Tage

Preis

1.250,00 EUR

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

5 Tage

Preis

5.800,00 EUR

>> Zum Seminar

In dieser Intensiv-Schulung bieten wir Ihnen viel Raum zum Üben der gängigen Löttechniken. Mathematisches und physikalisches Grundwissen werden vorausgesetzt und die Vermittlung der theoretischen Inhalte aufs Wesentliche begrenzt.

Termine

13.12.2021 - 15.12.2021 Nürnberg

und weitere Termine

Dauer

3 Tage

Preis

950,00 EUR

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

3 Tage

Preis

4.200,00 EUR

>> Zum Seminar

Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung wird in allen Medien als eine innovative Zukunftstechnologie angepriesen. Doch was verbirgt sich hinter diesem Themenkomplex? Es ist heute möglich, sehr schnell und effizient aus 3D-CAD-Modellen Musterteile (Rapid Prototyping) und Serienteile (Rapid Manufacturing) in 3D zu drucken. Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Technologie des 3D-Drucks und die grundlegenden Funktionsweisen generativer Fertigungsverfahren kennen.

Termine

16.11.2021 Nürnberg

und weitere Termine

Dauer

1 Tag

Preis

500,00 EUR

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

1 Tag

Preis

1.300,00 EUR

>> Zum Seminar

Wenn von einem Objekt Daten benötigt werden und keine Zeichnungen oder dergleichen vorliegen, eröffnet die Technologie des 3D Scan die schnelle Möglichkeit ein Objekt zu digitalisieren. Für vielfältige Anwendungsbereiche (Ersatzteile, Kunstobjekte, Medizin, Architektur, Archäologische Funde usw.) kann dies notwendig und sinnvoll sein.

Die so gewonnen Daten lassen sich im sog. Reverse Engineering weiterverarbeiten. Dies beginnt bei der einfachen Archivierung, geht über die Bauraumdarstellung und bis zur Optimierung für die Fertigung auf einem 3D-Drucker.

Termine

Termin auf Anfrage

Dauer

1 Tag

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

1 Tag

Preis

1.400,00 EUR

>> Zum Seminar

Modernes Konstruieren beschränkt sich nicht mehr allein auf die Erfüllung von Kundenanforderungen und die reine Funktionalität eines Produktes. Vielmehr ist sämtlichen Produktlebenszyklusphasen kostenrechnerisch und fertigungstechnisch Rechnung zu tragen, sei es durch den Einsatz nachhaltiger Materialien, die Beachtung von Arbeitsschutzvorschriften oder die Umsetzung von Rücknahme- und Recyclingvorgaben.

Andererseits: welche Substitute könnten ein Produkt zukünftig bedrohen? Welche logistischen, wirtschaftlichen oder politischen Abhängigkeiten entstehen bei der Wahl der Materialien? Wie wirken sich Reifegrad und Automatisierung auf die Konstruktion aus? Wie können knappe Rohstoffe für ein Unternehmen gesichert werden? Wie kann unter Kostenaspekten der ständigen Bedrohung durch Plagiate vorgebeugt werden?

Im Rahmen der Product Compliance unterstützt dieses Seminar das ganzheitliche Umsetzen möglichst vieler Parameter bei der kostengerechten Konstruktion von Produkten.

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

2 Tage

Standard-Inhouse-Seminar

Termine

Den Termin stimmen wir mit Ihnen ab

Dauer

2 Tage

Preis

3.000,00 EUR

>> Zum Seminar

Der Einsatz von Rostfreien Stählen bietet Anwendern in vielen Industriebereichen Vorteile- und Möglichkeiten, welche sich in Qualität, Langlebigkeit, Performance und Optik von Produkten wiederspiegeln.

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

8 Unterrichtsstunden

>> Zum Seminar

Das Seminar zielt darauf ab, CNC-Programme nach DIN 66025 und mit Heidenhainsteuerung Dialogprogrammierung zu erstellen und an der Deckel/Maho-Fräsmaschine DMU 50T zu erproben.

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

5 Tage

>> Zum Seminar

Das Seminar zielt darauf ab, CNC-Programme nach DIN 66025 mit der CNC-Drehmaschine CTX 310 von Gildemeister mit Siemenssteuerung 840D mit ShopTurn zu erstellen und zu erproben.

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

5 Tage

>> Zum Seminar

Im Intensivkurs werden die wichtigsten Schweißparameter und Schweißeinflussgrößen beim Rührreibschweißen unter Beachtung gültiger Normen und Richtlinien dargestellt. Es werden beispielsweise auch aktuelle Werkzeugentwicklungen und deren Einfluss auf die sich ergebende Mikrostruktur im Fügebereich betrachtet.

Termine

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

3 Tage

>> Zum Seminar