Mediation und Konfliktmanagement

Ausbildungsinstitut BMWA®

Was ist Wirtschaftsmediation?

Wirtschaftsmediation ist ein Verfahren des Konfliktmanagements, bei dem versucht wird, durch die Begleitung eines:r neutralen Vermittler:in (dem/der Wirtschaftsmediatorin) einen Konflikt in einem wirtschaftlichen oder betrieblichen Kontext außergerichtlich zu lösen. Dies können zum Beispiel Konflikte zwischen Mitarbeiter:innen, Konflikte in einem Projekt, zwischen Lieferant und Abnehmer oder anderen Vertragsparteien sein.

Ziel ist es eine Win-Win-Situation zu erreichen, wodurch beide Parteien wieder langfristig vertrauensvoll zusammenarbeiten können, was nach einem gerichtlich geklärten Konflikt in der Regel nicht der Fall ist. Vorrausetzung für eine Mediation ist daher unter anderem, dass beide Parteien freiwillig am Mediationsverfahren teilnehmen.

Für wen lohnt sich eine Ausbildung als Wirtschaftsmediator:in?

Eine Ausbildung in Wirtschaftsmediation macht zum einen für selbständige Trainer:innen, Berater:innen, Coaches und Anwält:innen Sinn, um Ihr Portfolio zu erweitern. Zum anderen können auch Führungskräfte, Mitarbeiter:innen aus Personalabteilungen, Betriebsrät:innen und ähnliche Personengruppen in ihrem Unternehmen nebenbei als Mediator:in aktiv sein.

Welche Zertifizierung braucht ein:e Wirtschaftsmediator:in?

„Zertifizierter Mediator“ darf sich nennen, wer eine Ausbildung von mindestens 120 Zeitstunden absolviert hat, die den inhaltlichen Anforderungen der "Verordnung für die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV)“ entspricht, und an einer Einzelsupervision teilgenommen hat. Darüber hinaus haben die verschiedenen Mediationsverbände eigene, höhere Maßstäbe für die Zertifizierungsvergabe festgelegt. Die Ausbildung der GRUNDIG AKADEMIE entspricht dabei den Maßstäben des Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V. (BMWA).

Darüber hinaus bieten wir eine Ausbildung zum/r „interne:n Konfliktberater:in“ an, für Personen, die intern in Ihrer Organisation in Konflikten vermitteln möchten, zum Beispiel im Rahmen eines Konfliktlotsen-Modells. Weitere Seminare zum Thema Konfliktmanagement ergänzen unser Angebot.

Ausbildungen und Seminare

Systemische Wirtschaftsmediation

Nächster Termin

Standardpreis 8.000 € um auf die Interessentenliste aufgenommen und über neue Termine informiert zu werden melden Sie sich bitte unter martin.walgenbach@grundig-akademie.de

Dauer

25 Tage

Zum Seminar
Interne:r Konfliktberater:in

Nächster Termin

04.11.2024 - 19.02.2025

Nürnberg/Online

Dauer

7 Tage

Standardpreis

3.990,00 EUR

Zum Seminar
In komplexen Zeiten führen - Souveräner Umgang mit Sachzwängen und Führungskonflikten

Nächster Termin

23.09.2024 - 24.09.2024

Nürnberg

Dauer

2 Tage

Standardpreis

1.350,00 EUR

Zum Seminar
Konfliktmanagement - Eine Aufgabe für Führungskräfte

Nächster Termin

16.09.2024 - 17.09.2024

Nürnberg

Dauer

2 Tage

Standardpreis

1.350,00 EUR

Zum Seminar
Konflikte managen - Eine Aufgabe der Zusammenarbeit

Nächster Termin

21.11.2024 - 22.11.2024

Nürnberg

Dauer

2 Tage

Standardpreis

1.310,00 EUR

Zum Seminar
Systemisches Konfliktmanagement und Systemdesign - Die Entwicklung von Konfliktmanagementsystemen

Nächster Termin

Als Inhouse-Training individuell an Ihren Bedarf angepasst buchbar.

Dauer

9 Tage

Zum Seminar
Konfliktkommunikation für Könner

Nächster Termin

23.07.2024 - 24.07.2024

Nürnberg

Dauer

2 Tage

Standardpreis

1.350,00 EUR

Zum Seminar